Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE AKTUELL

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich willkommen auf unseren Serviceseiten für die Presse.
Hier finden Sie Informationen zu unseren Autoren und Büchern, können unsere aktuellen Pressemitteilungen abrufen, Cover- und Autorenfotos herunterladen, Rezensionsexemplare oder zusätzliches Pressematerial anfordern oder sich über die zukünftigen Programme informieren. Die AnsprechpartnerInnen der einzelnen Verlage finden Sie unter Kontakt, gerne stehen wir Ihnen auch telephonisch oder per E-Mail für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Kolleginnen und Kollegen aus den Presse-Abteilungen

 
 
Kristina Spohr - Wendezeit

DVA

02.07.2020Pressemitteilung

Kristina Spohr erhält den Preis „Das politikwissenschaftliche Buch“

Die Auszeichnung wurde erstmalig für das Jahr 2020 ausgelobt.

Die Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP) und die Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SWuD) zeichnen Kristina Spohr für ihr Werk „Wendezeit: Die Neuordnung der Welt nach 1989“ mit dem Preis „Das politikwissenschaftliche Buch“ aus.

Deana Zinßmeister - Die vergessene Heimat

GOLDMANN

30.06.2020Pressemitteilung

Der neue Roman von Deana Zinßmeister

Ein autobiografischer Roman über eine dramatische Flucht aus der DDR

»Das Leben schreibt interessante Geschichten. So ist es auch mit meinem Roman Die vergessene Heimat. Mein Vater ist tatsächlich 2014 an Demenz erkrankt. Alles, was Sie darüber in dem Roman lesen, haben meine Mutter, meine Geschwister und ich so erfahren und erlebt. Als wir damals mit der Diagnose konfrontiert wurden, ahnten wir nicht, was uns erwartete.« Deana Zinßmeister

DER HÖRVERLAG

25.06.2020Pressemitteilung

DAV und der Hörverlag auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juli 2020

Auf Platz 5 der hr2-Hörbuchbestenliste Erwachsene für Juli 2020 wählt die Jury Mario Vargas Llosas Harte Jahre (Hörverlag), gelesen von Johannes Steck. In der Kategorie Kinder- und Jugendhörbücher des Monats wird das Hörspiel Rübezahl und die Prinzessin (Hörverlag/Westdeutscher Rundfunk) von Bettina Janis mit den Stimmen von Matthias Leja, Natalie Spinell, Rufus Beck und vielen anderen ausgezeichnet. Als besonderen Tipp empfiehlt Jurorin Anna Mikula Klaus Pohls Sein oder Nichtsein – Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet–Inszenierung (DAV), gelesen vom Autor selbst.

Katarina Schickling - Der Konsumkompass

MOSAIK VERLAG

24.06.2020Pressemitteilung

Wie konsumiere ich nachhaltig im Alltag?

Donnerstag, 25. Juni 2020: Webinar mit Katarina Schickling auf Lit.Lounge.tv

In welcher Welt wollen wir nach der Krise leben?

Gerade in der aktuellen Situation werden viele globale Zusammenhänge und Probleme noch deutlicher. Doch was kann jede*r Einzelne tun? Nachhaltige Konsumentscheidungen im Alltag zu treffen, ist eine wichtige Stellschraube auf dem Weg in eine lebenswerte Zukunft. Wie können wir konkret einen Beitrag dafür leisten? In einem Live-Webinar am Donnerstag, 25. Juni, 19.00 Uhr spricht Katarina Schickling, Autorin von "Der Konsumkompass" darüber, wie wir im Konsumdschungel den Überblick behalten, warum wir mit klugen Kaufentscheidungen die Welt Tag für Tag ein bisschen besser machen können und inwieweit die aktuelle Krise eine Chance für nachhaltigeres Verbraucherverhalten bietet.

LUCHTERHAND LITERATURVERLAG

23.06.2020Information

Luchterhand-Presse-Newsletter Juni / Juli 2020

Unser Presse-Newsletter informiert Sie monatlich über Neuerscheinungen, Auslieferungstermine und aktuelle Anlässe rund um unsere Autoren und Bücher

Kathrin Köller - Das Buch der Zeit

PRESTEL JUNIOR

23.06.2020Pressemitteilung

Prestel Junior-Illustratorin Irmela Schautz auf der World Illustration Awards-Shortlist

Das Buch der Zeit wird in der Kategorie „Kinderbuch“ ausgezeichnet

Die internationale Jury der AOI - Association of Illustrators hat die Shortlist des renommierten World Illustration Awards bekanntgegeben. Die Künstlerin Irmela Schautz wurde für die Illustrationen zumBuch der Zeit, das auch auf Englisch bei Prestel Junior erschienen ist, unter 4.300 Beiträgen aus über 79 Ländern ausgewählt.

Leona Deakin - Mind Games

GOLDMANN

22.06.2020Pressemitteilung

Wähle jemanden, den du kennst, und ruiniere ihn.

Ein furioser Psychothriller von der britischen Profilerin Leona Deakin: »Mind Games«

Leona Deakin hat als Profilerin für die West Yorkshire Police und als Psychotherapeutin in eigener Praxis mit vielen Psychopathen zu tun gehabt. Mit ihrem umfassenden Wissen über diese ganz besondere Spezies Mensch hat sie nun einen furiosen Psychothriller geschrieben: »Mind Games«, ein packendes und wendungsreiches Debüt, mit dem Deakin zur neuen Stimme der britischen Kriminalliteratur avanciert ist.

Tijen Onaran - Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

GOLDMANN

17.06.2020Pressemitteilung

„Nur wer sichtbar ist, findet auch statt“

Unternehmerin Tijen Onaran zeigt, warum uns „Personal Branding“ weiterbringt

Jeder von uns ist eine individuelle und unverwechselbare Marke, aber nicht jeder pflegt sie. Dabei ist die Art, wie wir uns präsentieren und wie wir wahrgenommen werden Teil unserer Persönlichkeit. Wer wollen wir sein? Welche Themen, Werte und Haltungen sind uns wichtig? Wer sich diesen Fragen stellt, ist bereits mittendrin im „Personal Branding“. Wie man es richtig macht, zeigt Tijen Onaran in ihrem Buch Nur wer sichtbar ist, findet auch statt. Ihre eigene Geschichte macht klar: Wer seine Marke schärft und sich selbst klar positioniert, ebnet den Weg zum Erfolg – im Job und im Privatleben.

Dr. med. Alexander Kugelstadt - 'Dann ist das wohl psychosomatisch!'

MOSAIK VERLAG

03.06.2020Pressemitteilung

„Dann ist das wohl psychosomatisch!“

Wenn Körper und Seele SOS senden und die Ärzte einfach nichts finden

„Sie haben nichts!“ ist eine häufig gestellte Diagnose von Ärzt*innen, unter der Patient*innen besonders leiden und hinter der das vielleicht größte Missverständnis der modernen Medizin steht. Nicht nur wir selbst, auch die Medizin vernachlässigt oft die Wechselwirkung von Körper und Psyche, sagt der Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. med. Alexander Kugelstadt in seinem neuen Buch. Wissenschaftlich fundiert und mit Beispielen aus der eigenen Praxis erklärt Kugelstadt die biologischen und psychischen Grundlagen, Ursachen, Behandlung und Vorbeugung von psychosomatischen Krankheiten.

Kester Schlenz - Ich bin bekloppt ... und ich bin nicht der Einzige

MOSAIK VERLAG

03.06.2020Pressemitteilung

Ich bin bekloppt… und ich bin nicht der Einzige

Von einem, der über das Kuckucksnest flog oder: Die Hölle im Kopf

Bestseller-Autor Kester Schlenz hat erlebt, was Hunderttausende kennen und worüber die meisten nicht gern reden: Er hatte eine schwere psychische Krise und brauchte professionelle Hilfe. Dieses Buch ist sein Erfahrungsbericht. Mit allem nötigen Ernst, aber auch mit viel Humor berichtet er von der verzweifelten Suche nach dem geeigneten Therapeuten, einem längeren stationären Aufenthalt und dem mühsamen und manchmal auch skurrilen Weg hinaus aus der Hölle im eigenen Kopf. Doch jedes Schicksal ist einzigartig. Jeder ist auf seine eigene Weise psychisch krank. Man hat Angst, Depressionen oder Panikattacken. Aber es gibt so etwas wie ein gemeinsames Grundrauschen des Leidens, diese Trennung zwischen der Welt der Gesunden und Dir.

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de

45 Verlage unter einem Dach - und unzählige Bücher! Das Portal der Verlagsgruppe Random House informiert über Neuerscheinungen und Bestseller, über Autoren, Veranstaltungen und Events. Egal ob Roman, Krimi, Sachbuch, Hörbuch, Ratgeber oder spirituelle Lebenshilfe - im Katalog finden Sie Leseproben und Hörproben zu all unseren Büchern.