Carla Berling

Mordkapelle


Ein malerischer Sommerabend auf dem Land. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind zur brennenden Friedhofskapelle in Rehme gerufen wird, findet sie ein schauriges Szenario vor: In der Ruine steht ein Rollstuhl vor dem Altar, der Mann darin ist tot. Es handelt sich um den angesehenen Apotheker Ludwig Hahnwald, allen bekannt als der schöne Ludwig. Ira Wittekind beginnt zu recherchieren. Dabei stößt sie auf ein dichtes Geflecht aus Lügen, Intrigen und verratener Liebe. Und auf ein grauenhaftes Unrecht, das vor vielen Jahren begangen und nie gerächt wurde.

zur Buchinfo

 

Bewerben Sie sich jetzt für diesen Titel:

Hier können Sie den kostenlosen Literatur & Unterhaltung Newsletter abonnieren. Weitere Themen-Newsletter finden Sie hier. *(optional)

 

Ich habe die AGB der Verlagsgruppe Random House gelesen und willige in die Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Testleseraktion ein (Datenschutz-Hinweise).

 

Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein. Falls Sie die Zeichen nicht lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild, um eine neue Auswahl zu erhalten.

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das Eingabefeld ein.

Jetzt bewerben

 
 

* Der Newsletter wird Ihnen kostenlos und unverbindlich per E-Mail zugestellt. Nach Absenden der gewünschten Mail-Adresse bekommt der Empfänger eine E-Mail mit der Bitte, die Aufnahme in den Verteiler zu bestätigen. Mit dieser Bestätigung wird der Eintrag in den Verteiler aktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Datenschutz-Hinweise).