Tore Renberg

Wir sehen uns morgen


Ein fünfzehnjähriges Mädchen, das um jeden Preis geliebt werden will, sich aber den Falschen aussucht. Ein Geschwisterpaar, das seit frühester Jugend auf sich gestellt ist und sich mit Gaunereien über Wasser hält. Ein alleinerziehender Vater, der der Spielsucht verfällt und bald seine Kinder nicht mehr ernähren kann. Vom Schicksal gezeichnete Figuren, die in einem Strudel aus Brutalität, Humor, Tragik und Liebe aufeinandertreffen und gegen alle Unbill um ihr Glück kämpfen. Wir sehen uns morgen ist ein sprachlich herausragender Roman über Existenzangst, Überleben und die Suche nach Liebe.

zur Buchinfo

 

Bewerben Sie sich jetzt für diesen Titel:

Hier können Sie den kostenlosen Literatur & Unterhaltung Newsletter abonnieren. Weitere Themen-Newsletter finden Sie hier. *(optional)

 

Ich habe die AGB der Verlagsgruppe Random House gelesen und willige in die Speicherung meiner Daten zum Zwecke der Testleseraktion ein (Datenschutz-Hinweise).

 

Geben Sie die Zeichen aus dem unten angezeigten Bild ein. Falls Sie die Zeichen nicht lesen können, klicken Sie bitte auf das Bild, um eine neue Auswahl zu erhalten.

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das Eingabefeld ein.

Jetzt bewerben

 
 

* Der Newsletter wird Ihnen kostenlos und unverbindlich per E-Mail zugestellt. Nach Absenden der gewünschten Mail-Adresse bekommt der Empfänger eine E-Mail mit der Bitte, die Aufnahme in den Verteiler zu bestätigen. Mit dieser Bestätigung wird der Eintrag in den Verteiler aktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Datenschutz-Hinweise).