Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Olivier Descosse

Wer Böses sät

Thriller

Originaltitel: Les enfants du néant
Originalverlag: Michel Lafon
Aus dem Französischen von Michaela Meßner

eBook
ISBN: 978-3-641-06172-2
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 19. März 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Olivier  Descosse - Wer Böses sät
 
 
 

WER BÖSES SÄT

Thriller

 
 

Schmerz ist die einzige Sprache, die sie kennen …

Seit seine Frau von einem seiner Patienten erdrosselt wurde, arbeitet der Psychiater François Marchand als Profiler und unterstützt die Polizei dabei, eine Reihe von blutrünstigen Morden aufzuklären. Gemeinsam mit der jungen Polizistin Julia Druot macht er sich auf die Suche nach einem Killer, dessen Wahnsinn keine Grenzen kennt. Um ihn zu stoppen, müssen sie in die Cyberwelt skrupelloser Jugendlicher eintauchen, die ihre Fantasien von Schmerz und Gewalt nicht nur online ausleben …

 
 

Kurzvita

Olivier Descosse wurde 1962 in Marseille geboren, wo er heute wieder lebt. Er arbeitete als Anwalt in Paris und in den USA. "Die Spur des Korsen" ist der dritte Roman einer Serie von Kriminalromanen um den ungewöhnlichen und faszinierenden Leutnant Paul Cabrera.

 
 

Titelübersicht

» Das Tribunal
» Wer Böses sät

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de