Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Lisa Unger

Wer Böses in sich trägt

Psychothriller

Originaltitel: In the Blood
Originalverlag: Touchstone
Aus dem Englischen von Eva Bonné

eBook
ISBN: 978-3-641-13144-9
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 16. März 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Lisa  Unger - Wer Böses in sich trägt
 
 
 

WER BÖSES IN SICH TRÄGT

Psychothriller

 
 

Manchmal ist die Wahrheit tödlicher als jede Lüge ...

Lana führt ein ruhiges und sorgenfreies Leben in der idyllischen Kleinstadt The Hollows, New York. Niemand ahnt, dass die junge Studentin hinter einem sorgfältig geknüpften Netz aus Lügen und Halbwahrheiten ein dunkles Geheimnis verbirgt. Bis plötzlich Lanas Freundin Beck spurlos verschwindet. Um ihr Geheimnis zu schützen, behält Lana die Wahrheit über die Nacht, in der sie Beck das letzte Mal sah, für sich. Damit gerät sie jedoch nicht nur in den Fokus der Ermittlungen. Jemand weiß um Lanas Lügen, verwickelt sie in ein gefährliches Spiel und lockt sie in eine tödliche Falle ...

 
 

Kurzvita

Lisa Unger, geboren in Connecticut, ist in den USA, England und Holland aufgewachsen und arbeitete in einem Verlag, bevor sie sich entschloss, selbst Schriftstellerin zu werden. Gleich mit ihrem ersten Thriller »Das Gift der Lüge« gelang ihr ein Bestseller. Mittlerweile hat die Autorin eine Vielzahl von Romanen veröffentlicht. Ihre Bücher sind »New York Times«-Bestseller und erscheinen in über 26 Ländern. Zusammen mit ihrer Familie lebt Lisa Unger heute in Florida.

 
 

Titelübersicht

» Darum schütze, was du liebst
» Das Böse so vertraut
» Das Gift der Lüge
» Der Fluch der Wahrheit
» Für immer sollst du schweigen
» Gedenke deiner Taten
» Gnade deiner Seele
» Im Herzen die Sünde
» Wer Böses in sich trägt

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Barbara Henning

Tel: +49 (0)89 / 4136-3086
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite der Autorin www.lisaunger.com

MySpace-Seite von Lisa Unger

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de