Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Michael Braun Alexander

Wenn Geld stirbt

Die Ursachen, die Folgen, die Überlebensregeln

eBook
ISBN: 978-3-641-10422-1
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 17. Juni 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Michael  Braun Alexander - Wenn Geld stirbt
 
 
 

WENN GELD STIRBT

Die Ursachen, die Folgen, die Überlebensregeln

 

"Ein bezüglich der Situationsanalyse sehr interessantes, bezüglich der darin enthaltenen Ratschläge wertvolles Taschenbuch."

Schweizerzeit

 

Handfeste Überlebensregeln für die größte Finanzkrise seit den 1930er Jahren.

Die Finanzkrise ist in allen Köpfen präsent. Doch nur wenige haben das Szenario öffentlich zu Ende gedacht. Zusammenbruch der Eurozone oder Inflation – was bedeuten sie in letzter Konsequenz, wie sollen wir uns verhalten, wenn eines dieser noch weit entfernt wirkenden Schreckensbilder tatsächlich eintritt? „Wenn Geld stirbt“ präsentiert eine handfeste To-do-Liste: Wie handle ich als Verbraucher in diesem Fall? Wie sorge ich richtig vor? Wie investiere ich mein Geld am sichersten? Wer Michael Brauns Tipps nutzt, steht nicht plötzlich mit leeren Händen da.

 
 

Kurzvita

Der Journalist und Wirtschaftswissenschaftler Michael Braun Alexander war mehrere Jahre lang als Wall-Street-Reporter in New York sowie als Chefredakteur des Geldmagazins "Finanzen" (heute €uro) tätig, eines der größten Wirtschaftsmagazine in Deutschland. Er war sieben Jahre lang Geld-Kolumnist der Zeitschrift "Freundin". Braun schreibt u.a. für "€uro", "Welt am Sonntag" und "WirtschaftsWoche". Bei Goldmann erschien von ihm zuletzt "So geht Geld", das die Shortlist des Deutschen Finanzbuchpreises erreichte. Braun lebt und arbeitet in Berlin und in Indien.

 
 

Titelübersicht

» Richtig reich
» Rundum sicher mit Geld
» So geht Geld
» So geht Gold
» Wenn Geld stirbt

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Mi Yong Neumann

Tel: +49(89)4136-3032
Fax: +49(89)4136-63032

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de