Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Lars Saabye Christensen

Waterloo

Roman

Originaltitel: Bly
Originalverlag: Cappelens
Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt

eBook
ISBN: 978-3-641-14117-2
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 17. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Lars Saabye  Christensen - Waterloo
 
 
 

WATERLOO

Roman

 
 

Oslo 1974: Kim, die Hauptperson aus Christensens Roman „Yesterday“ kehrt mit dem Schiff zurück in seine Heimatstadt. Während er durch die Straßen geht, stolpert er über seine alten Freunde: Seb, der als Undergroundpoet seine Gedichte auf der Straße verkauft, Gunnar, der als überzeugter Kommunist in einer Druckerei arbeitet, und Ola, der als wandelnder Kühlschrank Reklame läuft. Doch der Schwung der 60er Jahre ist dahin, statt mitreißender Beatles-Songs dudelt Abbas Grand-Prix-Siegertitel „Waterloo“ aus den Radios. Das Leben, die Stadt, selbst die Freunde sind Kim fremd geworden. Er ist auf der Suche nach seinen Wurzeln – und fährt schließlich mit dem Postschiff die norwegische Küste entlang, nur um sie irgendwo zu finden …

Die fulminante Fortsetzung des Erfolgsromans „Yesterday“.

 
 

Kurzvita

Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, ist einer der bedeutendsten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher sind in 36 Sprachen übersetzt und wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Nordischen Literaturpreis, mehrmals mit dem Norwegischen Kritikerpreis, dem Preis des Norwegischen Buchhandels sowie dem Preis des Norwegischen Verlegerverbandes.

 
 

Titelübersicht

» Das Modell
» Der Alleinunterhalter
» Der eifersüchtige Friseur
» Der falsche Tote
» Der Halbbruder
» Der Sommer, in dem meine Mutter zum Mond fliegen wollte
» Die Beisetzung
» Die blaue Kuppel der Erinnerung
» Die unglaublichen Ticks des Herrn Hval
» Magnet
» Nachtschatten
» Waterloo
» Yesterday

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de