Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jill Santopolo

Was bleibt, sind wir

Roman

Originaltitel: The Light We Lost
Originalverlag: G. P. Putnam’s Sons
Aus dem Amerikanischen von Carola Fischer

eBook
ISBN: 978-3-641-21397-8
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 29. Januar 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Jill  Santopolo - Was bleibt, sind wir
 
 
 

WAS BLEIBT, SIND WIR

Roman

 
 

Zwei Menschen. Ein Augenblick. Was wäre wenn?

Lucy und Gabe treffen sich mit Anfang zwanzig in einem Uni-Seminar, und diese Begegnung verändert ihr beider Leben für immer. Gemeinsam lernen sie die erste große Liebe kennen. Nur eines bedenken sie nicht: dass ihre Wünsche sie immer weiter auseinander treiben könnten. Lucy macht Karriere in New York, während Gabe als Fotograf um die Welt reist. Trotzdem können sie einander dreizehn Jahre lang nicht vergessen. Werden sie erneut zueinander finden? Ein einziger Augenblick könnte das entscheiden …

»Dieses Buch hat mich nachts wach gehalten, denn ich wollte unbedingt wissen, wie es ausgeht.« – Reese Witherspoon

 
 

Kurzvita

Jill Santopolo hat Englische Literatur studiert und arbeitet als Lektorin in New York City. Zudem reist sie als Dozentin durch die Welt und spricht über das Schreiben und Geschichtenerzählen. Ihr Roman »Was bleibt, sind wir« ist in mehr als 30 Ländern erschienen.

 
 

Titelübersicht

» Mehr als Worte sagen können
» Was bleibt, sind wir

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de