Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Norbert Hummelt

Totentanz

Gedichte

eBook
ISBN: 978-3-641-01633-3
€ 5,99 [D] | € 5,99 [A] | CHF 7,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Luchterhand Literaturverlag

Erscheinungstermin: 26. Januar 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Norbert  Hummelt - Totentanz
 
 
 

TOTENTANZ

Gedichte

 
 

Norbert Hummelts neue Gedichte erforschen die Schwellenzonen des Lebens, Kindheit und Tod und die ungesicherten Grenzen zwischen Schlaf und Wachen. Der Dichter wendet alte Motive der Kunst und Literatur neu ins Existentielle. Licht und Dunkel berühren und durchdringen einander, das Leben vor der Geburt und nach dem Tod kommt in den Blick, und untergründig wird die Frage nach Gott gestellt. Dabei sind Hummelts Gedichte von Erfahrung geleitet: Tod und Geburt geliebter Menschen, Ende und Anfang und ihre rätselhaften Verflechtungen sind die treibenden Motive.

 
 

Kurzvita

Norbert Hummelt wurde 1962 in Neuss geboren. Er veröffentlichte Gedichte, Essays und Übersetzungen in zahlreichen Medien. Für seine Gedichte wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Rolf-Dieter-Brinkmann-Preis, dem Mondseer Lyrikpreis und dem New York- Stipendium des Deutschen Literaturfonds. Norbert Hummelts Gedichte erscheinen seit 2001 im Luchterhand Literaturverlag.

 
 

Titelübersicht

» Die Gedichte
» Fegefeuer
» Gedichte/Poems
» Pans Stunde
» Poems
» Sonnengesang
» Stille Quellen
» Totentanz
» Wie Gedichte entstehen
» Zeichen im Schnee

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de