Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

James P. Hogan

Stern der Riesen

Roman

Originaltitel: Giant's star
Aus dem Englischen von Wolfgang Crass

eBook
ISBN: 978-3-641-19698-1
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 12. Dezember 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

James P.  Hogan - Stern der Riesen
 
 
 

STERN DER RIESEN

Roman

 
 

Aufbruch zum Planeten der Riesen

Nach der Entdeckung eines mumifizierten Astronauten auf dem Mond und eines geheimnisvollen Alien-Schiffes auf Ganymed sind die irdischen Wissenschaftler sicher: Die Vorfahren der Menschen kamen aus dem All. Das wird durch ein zurückgekehrtes Schiff der Urväter der Menschheit bestätigt. Doch auch sie sind nicht das erste Glied in der Kette: Die Urväter verdanken ihre Existenz den geheimnisvollen Riesen, einer uralten Spezies, deren Heimatwelt bereits vor Äonen zerstört wurde. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass sich zumindest ein Teil der Riesen auf einen anderen Planeten hat retten können. Die Menschen und ihre Urväter begeben sich gemeinsam auf die Suche, doch jemand – oder etwas – legt ihnen gewaltige Steine in den Weg …

 
 

Kurzvita

James P. Hogan (1941-2010) wuchs im Londoner Westen auf. Sein erster Roman Das Erbe der Sterne erschien 1977. Sein wissenschaftlich-technisch orientierter Schreibstil fand großen Anklang, sodass Hogan mehrere Nachfolgeromane schrieb. Er wurde oft mit seinem Landsmann Arthur C. Clarke verglichen. Bis zu seinem Tod lebte er mit seiner Frau Jackie, mit der er in dritter Ehe verheiratet war, in Florida und Irland.

 
 

Titelübersicht

» Das Erbe der Sterne
» Der Satellit
» Der Schöpfungscode
» Die Kinder von Alpha Centauri
» Die Riesen von Ganymed
» Die Schöpfungsmaschine
» Es war dreimal
» Stern der Riesen
» Unternehmen Proteus

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de