Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kevin Way Jeter

Star Trek - Deep Space Nine: Die Station der Cardassianer

Roman

Originaltitel: Bloodletter
Aus dem Amerikanischen von Andreas Brandhorst

eBook
ISBN: 978-3-641-11651-4
€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Kevin Way  Jeter - Star Trek - Deep Space Nine: Die Station der Cardassianer
 
 
 

STAR TREK - DEEP SPACE NINE: DIE STATION DER CARDASSIANER

Roman

 
 

Major Kira in Gefahr!

Die Cardassianer wollen auf der anderen Seite des Wurmlochs eine Station bauen, um ihre Präsenz zu dokumentieren und die Hand auf fruchtbare, unerschlossene Planeten in diesem Gebiet zu legen. Commander Sisko, Major Kira und die Crew von Deep Space Nine erhalten den Befehl, den Cardassianern unter allen Umständen zuvorzukommen und ihrerseits eine Station in dem umstrittenen Bereich zu errichten. Aber bevor es Major Kira gelingt, den Befehl auszuführen, taucht ein Fanatiker aus ihrer Vergangenheit auf, um sich an ihr zu rächen. Kira muss nicht nur um ihr Leben kämpfen, sondern auch um die Station. Ihr Gegner gefährdet nämlich mit seinen Aktionen auch die ohnehin kritische Sicherheit des Wurmlochs und womöglich den Bestand der ganzen Föderation.

 
 

Kurzvita

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

 
 

Titelübersicht

» Star Trek - Deep Space Nine: Das Böse
» Star Trek - Deep Space Nine: Die Station der Cardassianer
» Star Wars™: Das Sklavenschiff
» Star Wars™: Die große Verschwörung
» Star Wars™: Die Mandalorianische Rüstung

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de