Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

David Sedaris

Sprechen wir über Eulen - und Diabetes

Originaltitel: Let's explore diabetes with owls
Originalverlag: Little, Brown
Aus dem Amerikanischen von Georg Deggerich

eBook, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-11325-4
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blessing

Erscheinungstermin: 9. September 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

David  Sedaris - Sprechen wir über Eulen - und Diabetes
 
 
 

SPRECHEN WIR ÜBER EULEN - UND DIABETES

 
 

Der ganz normale Wahnsinn

Wer behaupten wollte, David Sedaris schreibe und veröffentliche Tagebücher, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, müsste Michelangelo einen Anstreicher nennen. Niemand versteht es besser als Sedaris, Erlebtes in Lesbares zu verwandeln – seit seinem Debüt mit »Nackt« lässt er seine weltumspannende Fangemeinde daran teilhaben, wie er die schmerzlichste Erinnerung in subtile Komik und die banalste Begebenheit in zeitlose Weisheit kleidet. Er ist sein eigener Inquisitor und Hofnarr zugleich – „der herausragende Vertreter des Mein-Leben-als-David-Sedaris-Genres“ (BRIGITTE).

In seinem neuesten Band mit absurden Alltagsgeschichten entführt uns Sedaris unter anderem in den australischen Busch, wo allerlei Getier verborgene Ängste und längst verdrängte Erfahrungen in ihm aufleben lässt; er erzählt von einer durchzechten Nacht mit wildfremden Alkoholikern im Zug von Chicago nach New York, weiht uns ein in die Geheimnisse der französischen Kieferchirurgie und in die Abgründe des britischen Handwerkertums, verrät uns und seinem präpotenten Patenkind, wie Tagebuchschreiben funktioniert und wozu es gut ist, und lehrt uns, Eulen zu verstehen.

Es gibt kaum ein besseres Mittel gegen schlechte Laune als die Komik von David Sedaris – in 26 Geschichten und einem Gedicht macht er voller Scharfsinn aus den kleinen und großen Dramen des Lebens einen guten Witz.

 
 

Kurzvita

David Sedaris, geboren 1956 in Johnson City, New York, aufgewachsen in Raleigh, North Carolina, lebt in England. Er schreibt u. a. für den New Yorker und BBC Radio 4. Mit seinen Büchern Naked, Fuselfieber, Ich ein Tag sprechen hübsch und Schöner wird's nicht wurde er zum Bestsellerautor. Zuletzt erschienen im Blessing Verlag Das Leben ist kein Streichelzoo. Fiese Fabeln (2011) und Sprechen wir über Eulen - und Diabetes (2013) sowie 2017 seine vielbeachteten Tagebücher Wer's findet, dem gehört's.

 
 

Titelübersicht

» Calypso
» Das Leben ist kein Streichelzoo
» Fuselfieber
» Holidays on Ice
» Ich ein Tag sprechen hübsch
» Nachtprogramm
» Nackt
» Naked
» Schöner wird's nicht
» Sprechen wir über Eulen - und Diabetes
» The Best of Harry Rowohlt
» Weihnachtliches gelesen von Harry Rowohlt
» Wer's findet, dem gehört's

 
 
 
 

KONTAKT

Blessing

Katharina Wiesner

Tel: +49(89)4136-3132
Fax: +49(89)4136-63132

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de