Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Greg Bear

Slant

Roman

Originaltitel: Slant
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Kempen

eBook
ISBN: 978-3-641-13588-1
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Greg  Bear - Slant
 
 
 

SLANT

Roman

 
 

Lustvoll zelebrierter virtueller Tod

Am Ende des 21. Jahrhunderts leben die Menschen in einer Gesellschaft, die von virtuellen Realitäten geprägt ist: Kapitalverbrechen sind selten, psychischer Stress wird früh erkannt und vorsorglich abgebaut, Nanotechnologie ermöglicht es sogar, die wildesten sexuellen Fantasien auszuleben, ohne das Haus verlassen zu müssen. Doch auch in dieser standardisierten Welt gibt es perverse Bedürfnisse, die Pornografie ist ein Milliardengeschäft, und immer findet sich ein Weg, die strengen Sicherheitsvorkehrungen auszutricksen, um sich einen neuen Kick zu verschaffen. Und mehr und mehr Menschen verlieren die Grenze zwischen der virtuellen und der realen Wirklichkeit aus den Augen ...

 
 

Kurzvita

Greg Bear wurde 1951 in San Diego geboren und studierte dort englische Literatur. Seit 1975 als freier Schriftsteller tätig, gilt er heute als einer der ideenreichsten wissenschaftlich orientierten Autoren der Gegenwart. Etliche seiner Romane wurden zu internationalen Bestsellern.

 
 

Titelübersicht

» Äon
» Blutmusik
» Das Darwin-Virus
» Das Schiff
» Der Amboss der Sterne
» Die Darwin-Kinder
» Die Flammen des Mars
» Die Macht der Steine
» Die Rache des Titan
» Die Schmiede Gottes
» Die Stadt am Ende der Zeit
» Ewigkeit
» Heimat Mars
» Im Schatten des Saturn
» Köpfe
» Slant
» Star Trek: Corona
» Star Wars. Planet der Verräter. Roman

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de