Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Rachel Hartman

Serafina – Das Königreich der Drachen

Band 1

Originaltitel: Seraphina
Originalverlag: Writers house
Übersetzt von Petra Koob-Pawis

Ab 12 Jahren
eBook
ISBN: 978-3-641-06839-4
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Kinderbücher

Erscheinungstermin: 19. November 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Rachel  Hartman - Serafina – Das Königreich der Drachen
 
 
 

SERAFINA – DAS KÖNIGREICH DER DRACHEN

Band 1

 

"Ein Drachenabenteuer, das durch immense Spannung und eine betörend schöne Sprache nicht mehr aus den Händen gegeben werden wird."

Basler Zeitung

 

Kann EIN Mädchen ZWEI Welten vereinen?

Die Drachen könnten die Menschen vernichten. Doch sie sind zu fasziniert von ihnen. Dies ist die Basis des fragilen Friedens zwischen beiden Völkern, die jäh brüchig wird, als der Thronanwärter ihres gemeinsamen Königreichs brutal ermordet wird – auf Drachenart. Die junge Serafina hat guten Grund, beide Parteien zu fürchten. Hütet doch das erst seit kurzem am Hofe lebende Mädchen selbst ein Geheimnis. Als sie in die Mordermittlungen verwickelt wird, kommt der scharfsinnige junge Hauptmann der Garde, Lucian Kiggs, ihm gefährlich nahe und droht, ihre Verstrickung mit der Welt der Drachen zu enthüllen und ihr ganzes Leben auf immer zu zerstören.

 
 

Kurzvita

Rachel Hartman spielte bereits als Kind Cello und synchronisierte zusammen mit ihrer Schwester Mozartopern. Das berühmte Renaissancelied „Mille Regretz“ inspirierte sie zu ihrem Debutroman, in dem Musik eine große Rolle spielt. Während sie »Serafina« schrieb, hörte sie mittelalterliche italienische Polyphonien, bretonischen Dudelsack-Rock, progressive Metalmusik, lateinamerikanische Barockmusik und gälischen Sean-nós-Gesang. Rachel Hartman lebt mit ihrer Familie in Kanada.

 
 

Titelübersicht

» Serafina – Das Königreich der Drachen
» Serafina - Das Königreich der Drachen - Wie alles begann ...
» Serafina - Die Schattendrachen erheben sich

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de