Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Salman Rushdie

Scham und Schande

Roman

Originaltitel: Shame
Originalverlag: Jonathan Cape, London 1983
Aus dem Englischen von Karin Graf

eBook
ISBN: 978-3-641-23271-9
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Penguin

Erscheinungstermin: 14. Januar 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Salman  Rushdie - Scham und Schande
 
 
 

SCHAM UND SCHANDE

Roman

 
 

Eine fesselnde und erstaunliche Geschichte, die mit jedem Tag aktueller wird

»Scham und Schande« ist ein vor Fantasie schäumendes Märchen über ein ungenanntes Land, das »nicht ganz Pakistan« ist, und der Roman, der für Salman Rushdies modernen Klassiker »Die satanischen Verse« den Weg bereitete. In dieser grandiosen Geschichte über ein fortwährendes Duell zwischen den Familien zweier Männer – der eine ein gefeierter Kriegsführer, der andere ein hemmungsloser Liebhaber des Vergnügens – schildert Rushdie brillant eine Welt, die zwischen Ehre und Demütigung gefangen ist.

 
 

Kurzvita

Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, studierte in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman »Mitternachtskinder« wurde er weltberühmt. Seine Bücher erhielten renommierte internationale Auszeichnungen, u.a. den Booker Prize, und sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. 1996 wurde ihm der Aristeion-Literaturpreis der EU für sein Gesamtwerk zuerkannt. 2007 schlug ihn die Queen zum Ritter.

 
 

Titelübersicht

» Das Lächeln des Jaguars
» Der Boden unter ihren Füßen
» Des Mauren letzter Seufzer
» Die bezaubernde Florentinerin
» Die satanischen Verse
» Golden House
» Grimus
» Harun und das Meer der Geschichten
» Heimatländer der Phantasie
» Joseph Anton
» Luka und das Lebensfeuer
» Mitternachtskinder
» Osten, Westen
» Quichotte
» Scham und Schande
» Shalimar der Narr
» Überschreiten Sie diese Grenze!
» Wut
» Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

 
 
 
 

KONTAKT

Penguin

Laura Austen

Tel: +49(89)4136-3793
Fax: +49(89)4136-3860

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de