Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Mark Agejew

Roman mit Kokain

Übersetzt von Valerie Engler, Norma Cassau

eBook
ISBN: 978-3-641-08552-0
€ 14,99 [D] | € 14,99 [A] | CHF 18,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Manesse

Erscheinungstermin: 22. Oktober 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Mark  Agejew - Roman mit Kokain
 
 
 

ROMAN MIT KOKAIN

 
 

Der moderne Romanklassiker – exklusiv bei Manesse

Der nun erstmals aus dem Russischen übersetzte »Roman mit Kokain« gewährt einen faszinierenden Einblick in die Psyche eines Süchtigen. M. Agejews Stil »von oft proustscher Sensibilität« (Der Spiegel) erzeugt eine fesselnde Abwärtsspirale voller scheinbarer Glücksmomente und tiefer Verzweiflung.

 
 

Kurzvita

M. Agejew ist ein Pseudonym, hinter dem man lange Zeit Vladimir Nabokov vermutete. Inzwischen gilt als erwiesen, dass es sich um den russischen Autor Mark Levi (1898–1973) handelt, einen Sohn wohlhabender jüdischer Kaufleute aus Moskau. «Roman mit Kokain» ist neben einer Erzählung sein einziges hinterlassenes Werk.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de