Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Ben Bova

Orion steigt herab

Roman

Originaltitel: Orion
Aus dem Amerikanischen von Horst Pukallus

eBook
ISBN: 978-3-641-17176-6
€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 30. Juni 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Ben  Bova - Orion steigt herab
 
 
 

ORION STEIGT HERAB

Roman

 
 

Ein Kampf durch Zeit und Raum

Eines Tages verliert Jack O’Ryan jede Erinnerung an die Ereignisse vor seinem 33. Geburtstag. Die Realität schlägt indes umso härter zu: Ein Bombenattentat auf die Bar verletzt die junge Frau Aretha, die Jack irgendwie bekannt vorkommt, wie jemand aus einem früheren Leben. Auf der Suche nach Aretha erfährt Jack, dass er in Wirklichkeit Orion, der Jäger, ist, der seit Jahrtausenden einen Kampf gegen Ahriman, den Widersachen, führt. Immer wieder stirbt Orion in diesem Kampf, immer wieder wird er wiedergeboren, jedes Mal an einem anderen Ort, in einer anderen Zeit. Und immer ist da Aretha …

 
 

Kurzvita

Ben Bova, 1932 in Philadelphia geboren, ist einer der bekanntesten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Nach dem Tod von John W. Campbell jr. wurde er 1972 Herausgeber des bekannten SF-Magazins Analog Science Fact & Fiction und gewann insgesamt sechs Hugo Awards als Bester Herausgeber. Daneben legte Bova auch zahlreiche Romane vor, insbesondere mit der sogenannten Sonnensystem-Reihe, zu der unter anderem „Mars“, „Venus“, „Jupiter“, „Saturn“ sowie „Asteroidenkrieg“, „Asteroidenfeuer“ und „Asteroidensturm“ gehören, ist er außerordentlich erfolgreich. Bova lebt mit seiner Familie in Florida.

 
 

Titelübersicht

» Asteroidenfeuer
» Asteroidenkrieg
» Asteroidensturm
» Die dunklen Wüsten des Titan
» Die Kolonie
» Feuerprobe
» Inspirationen
» Jahrtausendwende
» Jupiter
» Kinsman
» Mars
» Orion steigt herab
» Saturn
» Venus

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de