Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Mark Watson

Neil Armstrong und die Migräne

Hotel Alpha. Stories

Übersetzt von Andrea Kunstmann

eBook
ISBN: 978-3-641-17768-3
€ 0,99 [D] | CHF 1,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 30. April 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Mark  Watson - Neil Armstrong und die Migräne
 
 
 

NEIL ARMSTRONG UND DIE MIGRÄNE

Hotel Alpha. Stories

 
 

Storys aus dem Hotel Alpha: Hinter jeder Zimmertür steht eine Geschichte …

Im Laufe der Zeit ist jedes Zimmer im Hotel Alpha Zeuge von einer Vielzahl von Geschichten geworden: die einen eher belanglos, die anderen folgenschwer, und manche in einer Weise miteinander verwoben, von der die Gäste nichts ahnen.

Mark Watson erzählt die Geschichte von Londons außergewöhnlichstem Hotel sowohl in einem Roman als auch in hundert zusätzlichen Kurzgeschichten im Internet. Entdecken Sie die wunderbare Welt des Hotel Alpha in einer von uns für Sie zusammengestellten Auswahl von Stories. Das turbulente Eheleben von Sarah-Jane und Howard York, dem charismatischen Besitzer des Hotel Alpha oder ein Bild von der Mondlandung, das auf wundersame Weise seinen Standort wechselt, und so Einfluss auf die Hotelgäste nimmt, sind nur zwei Aspekte der zwölf Geschichten in Neil Armstrong und die Migräne. Altbekannte Figuren des Romans zeigen überraschende Facetten, und neue Figuren hinterlassen ihre Spuren.

Neil Armstrong und die Migräne erscheint als eBook Only und umfasst ca. 44 Buchseiten.

 
 

Kurzvita

Über Mark Watson (Autor)

Mark Watson, geboren 1980 in Bristol, ist Romanautor, Kolumnist, Radio- und Fernsehmoderator und international erfolgreicher Stand-up-Comedian. Er ist außerdem Fußball-Experte, studierter Literaturwissenschaftler und Umweltaktivist. Er ist bekannt für Marathonauftritte, die 24 Stunden und länger dauern. Mark Watson lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in London. »Ich könnte am Samstag« (Hardcover: »Elf Leben«) war sein erster ins Deutsche übersetzter Roman, zuletzt erschien von ihm »Hotel Alpha«.

 

Über Andrea Kunstmann (Übersetzerin)

Andrea Kunstmann, Jahrgang 1970, studierte Germanistik, Romanistik und Buchwissenschaft und arbeitete danach als Verlagslektorin. Seit 2013 übersetzt sie aus dem Englischen, Französischen und Italienischen.

 
 

Titelübersicht

» Die Stadt im Nichts
» Gastgeschichten
» Hotel Alpha
» Ich könnte am Samstag
» Im Restaurant und anderswo
» Neil Armstrong und die Migräne
» Rückwärtsleben
» Überlebensgroß
» Zimmerservice

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de