Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Gregory Benford

Lichtgezeiten

Contact-Zyklus Band 4
Roman

Originaltitel: Tides of Light
Aus dem Amerikanischen von Winfried Petri

eBook
ISBN: 978-3-641-12667-4
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Gregory  Benford - Lichtgezeiten
 
 
 

LICHTGEZEITEN

Contact-Zyklus Band 4
Roman

 
 

Welches Überlebenskapital hat der Mensch?

Im Zentrum der Galaxis befindet sich ein riesiges Schwarzes Loch, das unerbittlich Sonnen verschlingt. In dieser unheimlichen Sternenwelt flieht eine kleine Schar Menschen vor einem übermächtigen Feind: künstliche Intelligenzen, die in Roboterkörpern stecken und gnadenlos Jagd auf organische Lebensformen machen. Die Menschen schaffen es, ein anderes Sonnensystem zu erreichen, in dem sie eine überlegene Zivilisation finden. Doch die interessiert sich zunächst nicht für diese Primitivlinge ...

 
 

Kurzvita

Gregory Benford, 1941 in Alabama geboren, studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 seine erste SF-Kurzgeschichte veröffentlichte. Mit dem 1980 erschienen Roman "Zeitschaft", der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula Award. Mit „Cosm“ (1998) sowie dem sechsbändigen „Contact“-Zyklus (1977-1995) hat er der naturwissenschaftlich orientierten Hard-SF einen neuen Stellenwert verschafft. Er lehrt und forscht als Physikprofessor an der University of California-Irvine.

 
 

Titelübersicht

» Artefakt
» Cosm
» Das Rennen zum Mars
» Der Aufstieg der Foundation
» Durchs Meer der Sonnen
» Eater
» Himmelsfluss
» Himmelsjäger
» Im Herzen der Galaxis
» Im Herzen des Kometen
» Im Meer der Nacht
» In leuchtender Unendlichkeit
» Lichtgezeiten
» Sternenflüge
» Wider die Unendlichkeit
» Zeitschaft

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de