Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Waldtraut Lewin

Leo Baeck - Geschichte eines deutschen Juden

Eine Romanbiografie

eBook
ISBN: 978-3-641-08368-7
€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 22. Oktober 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Waldtraut  Lewin - Leo Baeck - Geschichte eines deutschen Juden
 
 
 

LEO BAECK - GESCHICHTE EINES DEUTSCHEN JUDEN

Eine Romanbiografie

 

"Die Romanbiografie zeigt nicht nur die beeindruckende Lebensgeschichte [...], sondern bietet [...] im Hintergrund eine ganz ausgezeichnete Geschichte des Judentums in Deutschland."

buechertreff.de, Winfried Stanzick

 

Helfer, Tröster, Seelsorger:
Leo Baeck – Symbol für Mut und Beständigkeit

Leo Baeck ist eine herausragende historische Figur des 20. Jahrhunderts. Als die einflussreichste Persönlichkeit des liberalen Judentums während der Weimarer Republik wurde er mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten zum alles überragenden Hüter und Tröster seines bedrängten Volkes. Diese Biografie Leo Baecks folgt nicht einfach den Ereignissen und Taten seines Lebens. Vielmehr wird Baecks Lebensweg zum roten Faden, an dem die Geschichte der Juden in Deutschland im 20. Jahrhundert erzählt wird. Formal geht das Werk dabei einen besonderen Weg: Literarisch ausgestaltete »Spielszenen« wechseln mit dokumentierenden Sachbuchteilen. So entsteht ein spannend zu lesendes und umfassendes Bild der jüdischen Geschichte, konzentriert am Lebensweg eines heraus­ragenden Menschen.

 
 

Kurzvita

Waldtraut Lewin, 1937-2017, studierte Germanistik und Theaterwissenschaft in Berlin und arbeitete als Opernübersetzerin, Dramaturgin und Regisseurin zunächst am Landestheater Halle und dann am Volkstheater Rostock. Seit 1978 arbeitete sie als freischaffende Autorin von Romanen, Hörspielen und Drehbüchern, für die sie zahlreiche Auszeichnungen erhielt.

 
 

Titelübersicht

» Columbus
» Der Wind trägt die Worte - Geschichte und Geschichten der Juden
» Der Wind trägt die Worte - Geschichte und Geschichten der Juden von der Neuzeit bis in die Gegenwart
» Drei Zeichen sind die Wahrheit
» Drei Zeichen sind ein Wort
» Feuer
» Goethe
» Leo Baeck - Geschichte eines deutschen Juden
» Leonie Lasker, Jüdin - Welt in Flammen
» Nenn mich nicht bei meinem Namen
» Wenn du jetzt bei mir wärst

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen Webseite von Waldtraut Lewin www.wlewin.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de