Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Lutz van Dijk

Leben bis zuletzt

Geschichten von Freundschaft, Liebe und Tod

Originaltitel: Niemand stirbt für sich allein
Originalverlag: Patmos

Ab 14 Jahren
eBook
ISBN: 978-3-641-01229-8
€ 4,99 [D] | € 4,99 [A] | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj Jugendbücher

Erscheinungstermin: 26. Januar 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Lutz van Dijk - Leben bis zuletzt
 
 
 

LEBEN BIS ZULETZT

Geschichten von Freundschaft, Liebe und Tod

 
 

Das Leben ist stärker als der Tod

Was, wenn Liebe in Schmerz umschlägt? Wohin mit all der Wut und Verzweiflung, wenn der Geliebte, die Freundin, der Bruder stirbt? Lutz van Dijk erzählt vom Umgang Jugendlicher mit dem Tod: acht persönliche Geschichten von Menschen, die ihre Ohnmacht besiegen, nicht zerbrechen, im Verlust individuelle Wege finden und dabei mehr über das eigene Leben erfahren.

• Acht berührende, hoffnungs­volle Geschichten vom Loslassen und vom Neubeginn
• Von Gustav-Heinemann-Friedens­preisträger Lutz van Dijk

 
 

Kurzvita

Lutz van Dijk, geboren 1955 in Berlin, deutsch-niederländischer Schriftsteller, war zunächst Lehrer in Hamburg und später Mitarbeiter des Anne-Frank-Hauses in Amsterdam. Seit 2001 lebt er in Kaptstadt, wo er sich als Mitbegründer der Stiftung HOKISA (Homes for Kids in South Africa, www.hokisa.co.za) für von HIV/Aids betroffene Kinder und Jugendliche einsetzt. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter den Gustav-Heinemann-Friedenspreis und den Deutschen Jugendliteraturpreis 2002 für »Die Geschichte der Juden«.

 
 

Titelübersicht

» Leben bis zuletzt
» Themba
» Von Skinheads keine Spur
» "Zu keinem ein Wort!"

 
 
 
 

KONTAKT

cbj Jugendbücher

Andrea Wolf

Tel: +49(89)4136-3323
Fax: +49(89)4136-63323

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen Webseite www.lutzvandijk.co.za

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de