Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Helene Tursten

Jagdrevier

Kriminalroman

Originaltitel: Jaktmark
Originalverlag: Kabusa Böcker
Aus dem Schwedischen von Lotta Rüegger, Holger Wolandt

eBook, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-641-15712-8
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 11. Januar 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Helene  Tursten - Jagdrevier
 
 
 

JAGDREVIER

Kriminalroman

 

"Innerhalb kürzester Zeit versteht es Helene Tursten die Spannung auf ihren Höhepunkt zu steigern, (...)"

Stadtpost, Offenbach

 

Die neue Serie der schwedischen Bestsellerautorin!

In einem abgeschiedenen Wald in der Nähe von Göteborg versammelt sich alljährlich im Spätsommer eine Gruppe von Freunden zur Elchjagd. Darunter die 28-jährige Polizistin Embla Nyström, die durch ihren Onkel Nisse zur Jagd gekommen ist. Am Vorabend der Jagd lernt Embla Peter, den charismatischen Neuling der Gruppe, kennen und verliebt sich sofort in ihn. Doch dem Hochgefühl folgt die Angst, denn in den Wäldern ereignen sich seltsame Dinge. Als ein Teilnehmer tot aufgefunden wird und ein anderer spurlos verschwindet, ist Emblas Ehrgeiz geweckt. Mit Hilfe der überregionalen Einheit der Kriminalpolizei, der sie angehört, beginnt sie zu ermitteln. Wer spielt falsch? Wem kann sie noch trauen?

 
 

Kurzvita

Helene Tursten, geboren 1954 in Göteborg, arbeitet als Zahnärztin, ehe sie sich ganz auf das Schreiben von Kriminalromanen konzentrierte. Ihre Serie um die Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss hat nicht nur viele Fans, sondern wurde auch erfolgreich verfilmt. "Sandgrab" ist der zweite Fall für die junge Polizistin Embla Nyström. Helene Tursten lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten.

 
 

Titelübersicht

» Das Brandhaus
» Der erste Verdacht
» Der im Dunkeln wacht
» Der Novembermörder
» Der zweite Mord
» Die Frau im Fahrstuhl
» Die Tätowierung
» Die Tote im Keller
» Feuertanz
» Im Schutz der Schatten
» Jagdrevier
» Meine kleinen Morde
» Sandgrab
» Tod im Pfarrhaus
» Wunderbare Weihnachtsmorde

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de