Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Lee Child

Jack Reacher Band 1-3: - Größenwahn / Ausgeliefert / Sein wahres Gesicht

Drei Romane in einem Band

Originaltitel: Killing Floor/Die Trying/Tripwire (01-03 Reacher)
Originalverlag: Bantam Press, London 1997/1998/1999
Aus dem Englischen von Marie Rahn, Heinz Zwack, Wulf Bergner

eBook
ISBN: 978-3-641-24440-8
€ 18,99 [D] | CHF 22,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 17. Dezember 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Lee  Child - Jack Reacher Band 1-3: - Größenwahn / Ausgeliefert / Sein wahres Gesicht
 
 
 

JACK REACHER BAND 1-3: - GRÖSSENWAHN / AUSGELIEFERT / SEIN WAHRES GESICHT

Drei Romane in einem Band

 
 

Cool, knallhart, kompromisslos – und ein unerbittlicher Kämpfer für die Gerechtigkeit.
Jack Reacher ist wohl der eigenwilligste Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur. Starten Sie mit der Reihe und verfolgen Sie spannende und actionreiche Fälle - Jetzt die ersten drei Bände in einem eBook!

Größenwahn:
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat …

Ausgeliefert:
Ein Mann und eine Frau treffen zufällig auf einer Straße in Chicago zusammen. Plötzlich tauchen zwei Männer auf und entführen die beiden mit vorgehaltener Waffe. Sie werden mit Handschellen aneinandergekettet, in einen Lieferwagen geworfen und in die tiefen Wälder Montanas gebracht. Die Frau ist Holly Johnson, Agentin des FBI und Tochter eines der ranghöchsten Generäle Washingtons. Der Mann ist Jack Reacher …

Sein wahres Gesicht:
Tiefe Trauer – und erhöhte Wachsamkeit veranlassen Jack Reacher, den genialen Ex-Ermittler, an der Beerdigung seines ehemaligen Vorgesetzten und väterlichen Freundes bei der Militärpolizei, Leon Garber, teilzunehmen. Weshalb ließ dieser nach so vielen Jahren unter dem Namen seiner Tochter Jodie nach ihm fahnden? Und was hat sie, Jacks unerfüllte große Liebe, damit zu tun? Jodie, bildschön und eine clevere Anwältin, steht selbst vor einem Rätsel. Erst die unangenehme Begegnung mit Killern und verstümmelten Leichen bringt die beiden auf eine heiße Spur – und ins Fadenkreuz der Mörder.

 
 

Kurzvita

Lee Child, in England geboren, studierte Jura und arbeitete dann zwanzig Jahre lang beim Fernsehen, wo er u. a. hochklassige Thrillerserien wie Prime Suspect (Heißer Verdacht) oder Cracker (Für alle Fälle Fitz) betreute. 1995 kehrte er der Fernsehwelt den Rücken, zog in die USA und landete bereits mit seinem ersten Jack-Reacher-Thriller einen internationalen Bestseller. Er wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Anthony Award, dem renommiertesten Preis für Spannungsliteratur. Mit der coolen und kompromisslosen Figur des Jack Reacher schuf Lee Child den einsamsten und eigenwilligsten Ermittler der amerikanischen Thrillerliteratur.

 
 

Titelübersicht

» 61 Stunden
» Ausgeliefert
» Das Verhör
» Der Anhalter
» Der Einzelgänger
» Der Ermittler
» Der Held
» Der Janusmann
» Der letzte Befehl
» Die Abschussliste
» Die Gejagten
» Größenwahn
» Im Visier
» In letzter Sekunde
» Jack Reacher Band 1-3: - Größenwahn / Ausgeliefert / Sein wahres Gesicht
» Jack Reachers Gesetz
» Keine Kompromisse
» Outlaw
» Sein wahres Gesicht
» Sniper
» Tödliche Absicht
» Trouble
» Underground
» Way Out
» Wespennest
» Zeit der Rache

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Website des Autors (engl.) www.leechild.com

Lee Child bei Facebook

Jack Reacher bei Facebook

Verfilmung von "Sniper" mit Tom Cruise in der Hauptrolle und Werner Herzog als Bösewicht Werner Herzog wird Hollywood-Schurke

 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de