Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Arthur C. Clarke

Inseln im All

Roman

Originaltitel: Islands in the Sky
Aus dem Englischen von Lothar Heinecke

eBook
ISBN: 978-3-641-11625-5
€ 3,99 [D] | CHF 4,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Arthur C.  Clarke - Inseln im All
 
 
 

INSELN IM ALL

Roman

 
 

Gewinne eine Reise in den Weltraum!

Der 17-jährige Roy Malcolm gewinnt in einer Quizsendung eine Reise zur Inneren Raumstation. Dort angekommen teilt er Freud und Leid der Besatzung, erfährt die Auswirkung der Schwerelosigkeit am eigenen Körper und lernt alles über die Satellitenkommunikation und außerirdische Lebensformen auf dem Merkur, bevor er wieder zurück zur Erde muss.

 
 

Kurzvita

Arthur C. Clarke war einer der bedeutendsten Autoren der internationalen Science Fiction. Geboren 1917 in Minehead, Somerset, studierte er nach dem Zweiten Weltkrieg Physik und Mathematik am King’s College in London. Zugleich legte er mit seinen Kurzgeschichten und Romanen den Grundstein für eine beispiellose Schriftsteller-Laufbahn. Neben zahllosen Sachbüchern zählen zu seinen größten Werken die Romane „Die letzte Generation“ und „2001 – Odyssee im Weltraum“, nach dem Stanley Kubrick seinen legendären Film drehte. Clarke starb im März 2008 in seiner Wahlheimat Sri Lanka.

 
 

Titelübersicht

» 2001 - Odyssee im Weltraum
» 2001: Odyssee im Weltraum - Die Saga
» 2061 - Odyssee III
» 3001 - Die letzte Odyssee
» Aufbruch zu den Sternen
» Aus einem anderen Jahrtausend
» Das letzte Theorem
» Das Licht ferner Tage
» Der Hammer Gottes
» Der Stern
» Der Wächter
» Die andere Seite des Himmels
» Die Delfininsel
» Die letzte Generation
» Die nächste Begegnung
» Die neun Milliarden Namen Gottes
» Die Stadt und die Sterne
» Die Vakuum-Atmer
» Die Zeit-Odyssee
» Ein Treffen mit Medusa
» Erdlicht
» Fahrstuhl zu den Sternen
» Im Mondstaub versunken
» In den Tiefen des Meeres
» Inseln im All
» Jenseits der Dämmerung
» Kritische Masse
» Nodus
» Odyssee 2010 – Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen
» Projekt Morgenröte
» Rendezvous mit Rama
» Rendezvous mit Übermorgen
» Saturn im Morgenlicht
» Sonnensturm
» Vergessene Zukunft
» Wächter

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

www.clarkefoundation.org

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de