Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Hal Clement

In der Stickstoff-Klemme

Roman

Originaltitel: The Nitrogen Fix
Aus dem Amerikanischen von Stefan Sturm

eBook
ISBN: 978-3-641-21316-9
€ 3,49 [D] | CHF 4,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 31. Juli 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Hal  Clement - In der Stickstoff-Klemme
 
 
 

IN DER STICKSTOFF-KLEMME

Roman

 
 

Leben ohne Sauerstoff

In zweitausend Jahren sieht das Leben auf unserem Planeten ganz anders aus: der Sauerstoff in der Atmosphäre hat sich mit dem Stickstoff verbunden, sodass sie hauptsächlich aus Stickstoffoxid besteht, das Spuren von Wasser und Kohlendioxid enthält. Die Meere bestehen nur noch aus Säure. Manche Lebewesen haben sich an die neuen Verhältnisse angepasst. Andere, wie die Menschen, können in dieser Umgebung nicht mehr ungeschützt überleben. Doch für einige Besucher aus dem All sind diese Verhältnisse geradezu paradiesisch …

 
 

Kurzvita

Hal Clement, eigentlich Harry Clement Stubbs, wurde 1922 in Somerville, Massachusetts geboren und studierte Chemie und Astronomie an den Universitäten Boston und Harvard. Seit den 1940er Jahren schrieb er Science Fiction unter dem Pseudonym Hal Clement. Seine Romane "Die Nadelsuche" und "Schwerkraft" gehören zu den Klassikern des Genres. Hal Clement starb 2003.

 
 

Titelübersicht

» Das Fossil
» Das Nadelöhr
» Der Feuerzyklus
» Die Flüsse der Tiefe
» Die Nadelsuche
» Eiswelt
» In der Stickstoff-Klemme
» Schwerkraft
» Unternehmen Tiefsee

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de