Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Ina Rudolph

Ich will mich ja selbst lieben,

aber muss ich mich dafür ändern?

eBook
Zeichnungen, zweifarbig
ISBN: 978-3-641-20996-4
€ 10,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Goldmann

Erscheinungstermin: 18. September 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Ina  Rudolph - Ich will mich ja selbst lieben,
 
 
 

ICH WILL MICH JA SELBST LIEBEN,

aber muss ich mich dafür ändern?

 

»Unterhaltsam geschrieben und mit charmanten Illustrationen wird die Ichfindung zur kurzweiligen Lektüre.«

Fränkische Nachrichten

 

Nein, ich muss mich nicht ändern!

Ist Selbstliebe anstrengend? Muss man dafür diszipliniert sein? Üben? Sich beherrschen? Und bin ich jemand anderes, wenn ich mich ändere? Eines vorweg: Ändern muss ich mich nicht, aber sich Fragen stellen, das macht Sinn. Und am besten die vier "The Work"-Fragen von Byron Katie. Mit deren Methode im Gepäck hat sich die sympathische Autorin auf den Weg gemacht, um in vielen beispielhaften Geschichten und Episoden aus ihrem Alltag und ihrer Erfahrung als Coach eine Antwort auf die zentrale Frage „Wie geht Selbstliebe?“ zu finden. Unterhaltsam geschrieben und mit charmanten Illustrationen wird die Ichfindung zur kurzweiligen Lektüre.

 
 

Kurzvita

Ina Rudolph wurde an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin in der darstellenden Kunst ausgebildet. Sie arbeitete viele Jahre für Fernsehen und Kino und hat an Drehbüchern und Theaterstücken mitgeschrieben. Im Frühjahr 2008 erschien als erste Veröffentlichung der Erzählband „Sommerkuss“ mit sieben Erzählungen. Sie ist als Trainerin für „The Work“ von Byron Katie ausgebildet und hält dazu Vorträge, gibt Seminare und bietet Einzelberatungen an. Ina Rudolph lebt in Berlin.

 
 

Titelübersicht

» Auf ins fette, pralle Leben
» Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?
» Ich will mich ja selbst lieben,

 
 
 
 

KONTAKT

Goldmann

Mi Yong Neumann

Tel: +49(89)4136-3032
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de