Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Esther Verhoef

Hingabe

Psychothriller

Übersetzt von Stefanie Schäfer

eBook
ISBN: 978-3-641-04082-6
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 6. Juli 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Esther  Verhoef - Hingabe
 
 
 

HINGABE

Psychothriller

 
 

Eine schmerzhafte Trennung, eine obsessive Liebe, der perfekte Mord

Ein Neubeginn – darauf hofft Margot Heijne. Die junge Frau hat eine schwierige Trennung hinter sich. Nun will sie ihr Leben neu ordnen und ihr Selbstvertrauen zurückgewinnen. Alles wirkt perfekt, als sie auf den ebenso schillernden wie verführerischen Kunstfotografen Leon trifft. Margot lässt ihr altes Leben Hals über Kopf hinter sich: Sie kündigt ihren Job, zieht nach Amsterdam in Leons Loft und wagt den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Doch die neue Freiheit ist trügerisch. Davon berauscht, die eigenen Träume zu verwirklichen, überschreitet Margot unwissentlich gefährliche Grenzen. Ohne es zu ahnen, ist sie Marionette in einem Spiel der Manipulationen geworden. Einem Spiel, das jemand mit tödlichem Ernst betreibt und das sie das Leben zu kosten droht.

Gewinner des Niederländischen Thrillerpreises.

 
 

Kurzvita

Esther Verhoef ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Niederlande und ihre Werke wurden bereits vielfach ausgezeichnet. Die Autorin ist mit Berry Verhoef alias Berry Escober verheiratet, und gemeinsam sorgt das niederländische Bestsellerduo für aufrüttelnde und spannende Thriller. „Verstoßen“ ist der zweite Band ihre Trilogie um Sil Maier, die bereits für zahlreiche Auszeichnungen nominiert wurde. „Verstoßen“ wurde außerdem mit dem Diamanten Kogel geehrt, dem Preis für den besten flämischen Thriller. Das Autorenpaar lebt mit seinen drei Kindern in der Nähe von Amsterdam.

 
 

Titelübersicht

» Abscheu
» Der Geliebte
» Gegenlicht
» Hingabe
» Verfallen
» Verraten
» Verschleppt
» Verstoßen

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de