Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kevin J. Anderson

Gefallene Sonnen

Die Saga der Sieben Sonnen 4

Originaltitel: Scattered Suns (The Saga of the Seven Suns 4)
Übersetzt von Andreas Brandhorst
Mit Fotos / Illustrationen von Stephen Youll

eBook
ISBN: 978-3-641-12763-3
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 2. Juni 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Kevin J.  Anderson - Gefallene Sonnen
 
 
 

GEFALLENE SONNEN

Die Saga der Sieben Sonnen 4

 
 

Eine Armee erwacht ...

Im Spiralarm der Galaxis tobt der Krieg mit den Hydrogern. Mehrere Gestirne erlöschen, darunter auch eine der legendären Sieben Sonnen, die der ildiranischen Zentralwelt Licht spenden. Die einzige Hoffnung der Ildiraner, mit den Hydrogern verhandeln zu können, ruht auf Osira’h, der Tochter der grünen Priesterin Nirah, die über außergewöhnliche telepathische Fähigkeiten verfügt. Doch der Weise Imperator Jora’h muss sich zunächst mit der Rebellion unter der Führung seines eigenen Bruders auseinandersetzen, die den Zusammenhalt des gesamten Reiches bedroht. Die Terranische Hanse bemüht sich verzweifelt, neue Waffen gegen die in den Tiefen der Gasriesen lebenden Hydroger zu entwickeln. Dabei verlassen sie sich auf die Hilfe der Klikiss-Roboter – und ahnen nicht, dass diese eigene Pläne zu verfolgen scheinen: Plötzlich erwachen Tausende Roboter der untergegangenen Zivilisation aus ihrem Winterschlaf und greifen sowohl Menschen als auch Ildiraner an …

 
 

Kurzvita

Über Kevin J. Anderson (Autor)

Kevin J. Anderson, geboren 1962 und studierter Physiker, ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er wurde durch seine Star-Wars-Romane und -Anthologien international bekannt. Seine High-Tech-Thriller und Akte-X-Romane stürmen die Bestsellerlisten. Die Romanreihe um die "Young Jedi Knights" schrieb er gemeinsam mit seiner jungen Ehefrau Rebecca Moesta. Zuletzt ist von IHm die gefeierte "Saga der Sieben Sonnen" erschienen.

 

Über Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

 
 

Titelübersicht

» Butlers Djihad
» Das Haus Atreides
» Das Haus Corrino
» Das Haus Harkonnen
» Das Imperium
» Der Kreuzzug
» Der Metallschwarm
» Der Sternenwald
» Der Thron des Wüstenplaneten
» Der Wüstenplanet: Paul Atreides
» Die Asche der Welten
» Die Erlöser des Wüstenplaneten
» Die Jäger des Wüstenplaneten
» Die Mentaten des Wüstenplaneten
» Die Navigatoren des Wüstenplaneten
» Die Schlacht von Corrin
» Gefallene Sonnen
» Sonnenstürme
» Star Wars™: Darksaber - Der Todesstern
» Star Wars™: Der Geist der Dunklen Lords
» Star Wars™: Die Meister der Macht
» Star Wars™: Flucht ins Ungewisse
» Star Wars. Kopfgeld auf Han Solo
» Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories
» Star Wars. Sturm über Tatooine
» Star Wars. Young Jedi Knights 1. Die Hüter der Macht
» Star Wars. Young Jedi Knights 2. Akademie der Verdammten
» Star Wars. Young Jedi Knights 3. Die Verlorenen
» Star Wars. Young Jedi Knights 4. Lichtschwerter
» Star Wars. Young Jedi Knights 5. Die Rückkehr des Dunklen Ritters
» Star Wars. Young Jedi Knights 6. Angriff auf Yavin 4
» Stürme des Wüstenplaneten
» Träume vom Wüstenplaneten
» Von Feuer und Nacht

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Webseite des Autors www.wordfire.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de