Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

eBook
ISBN: 978-3-641-24744-7
€ 79,99 [D] | CHF 95,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 18. Juli 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Ernst  Feil  (Hrsg.), Clifford J.  Green  (Hrsg.), H. Eduard  Tödt  (Hrsg.), Ilse  Tödt  (Hrsg.) - Ethik
 
 
 

ETHIK

 
 

Bonhoeffers zwischen 1940 und 1943 niedergeschriebene Manuskripte zur "Ethik" werden hier erstmals in der rekonstruierten Reihenfolge ihrer Entstehung publiziert.

Die Herausgeberanmerkungen begründen die neue Rekonstruktion und erhallen u. a. die teilweise chiffrierten zeitgeschichtlichen Bezüge dieser Ethik und ihre theologische Bedeutung.

 
 

Kurzvita

Über Clifford J. Green (Herausgeber)

Clifford J. Green ist Professor am Hartford Seminary in Boston/USA und Mitherausgeber der Dietrich Bonhoeffer Gesamtausgabe der USA.

 

Über Ilse Tödt (Herausgeberin)

Ilse Tödt, Dr. phil., geboren 1930, Studium u.a. der völkerkundlichen Religionswissenschaft; 1957 Promotion in der philosophischen Fakultät der Universität Göttingen; ab 1961 Mitarbeit an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg; seit 1992 im Herausgeberkreis der Dietrich Bonhoeffer Werke; 1995 Ehrendoktorat der Theologie der Universität Basel.

 
 

Titelübersicht

» Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch 4 / Dietrich Bonhoeffer Yearbook 4 - 2009/2010
» Dietrich Bonhoeffer Werke
» Ethik
» Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch 4 / Dietrich Bonhoeffer Yearbook 4 - 2009/2010
» Dietrich Bonhoeffer Jahrbuch 5 / Dietrich Bonhoeffer Yearbook 5 - 2011/2012
» Ethik
» Jugend und Studium 1918-1927
» Dietrich Bonhoeffer Werke
» Ethik
» Die Finkenwalder Rundbriefe
» Dietrich Bonhoeffer Werke
» Ethik
» Fragmente aus Tegel
» Illegale Theologenausbildung: Finkenwalde 1935-1937
» Nachfolge
» Schöpfung und Fall
» Widerstand und Ergebung

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de