Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

John Kralik

Einfach Danke sagen

Wie ein kleines Wort in meinem Leben große Wirkung zeigte

Originaltitel: 365 Thank Yous: The year a Simple Act of Daily Gratitude Changed my Life
Originalverlag: Hyperion
Aus dem Amerikanischen von Dietlind Falk

eBook
ISBN: 978-3-641-08973-3
€ 13,99 [D] | CHF 17,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Ludwig

Erscheinungstermin: 10. Mai 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

John  Kralik - Einfach Danke sagen
 
 
 

EINFACH DANKE SAGEN

Wie ein kleines Wort in meinem Leben große Wirkung zeigte

 

„Ein Rührstück voller bewegender Episoden und mit Happy End – inspirierend.“

Spuren

 

Ein Wort. Ein Jahr. Eine wunderbare Wandlung

In einer schweren Krise fasst John Kralik einen außergewöhnlichen Entschluss: ein Jahr lang jeden Tag einen Dankesbrief zu schreiben – für Materielles und Immaterielles, für große oder kleine Dinge. Von da an verändert sich sein Leben zum Positiven …
Die ermutigende Geschichte eines Mannes, der durch die Tugend der Dankbarkeit ein neues, erfülltes Dasein findet.

Mit Mitte 50 scheint John Kralik an einem Tiefpunkt angelangt: Er hat die zweite Scheidung gerade hinter sich, als sich seine neue Lebensgefährtin von ihm trennen will, seiner Anwaltskanzlei droht die Pleite, seine Kinder sind ihm fremd geworden. Am Neujahrstag ringt er sich durch, sein Selbstmitleid zu überwinden und sich auf das Positive in seinem Leben zu konzentrieren. Er beschließt, im vor ihm liegenden Jahr täglich einen Dankesbrief zu schreiben. Er beginnt bei seinem Sohn, der ihm geliehenes Geld zurückzahlt. Er dankt den Bedienungen bei Starbucks, die sich immer an seinen Namen erinnern. Er schreibt Briefe an Klienten, die pünktlich ihre Rechnungen zahlen, und an zuverlässige Handwerker.

Vom ersten Brief an entfaltet die Dankbarkeit eine bemerkenswerte Kraft: Die Beziehungen zu seinen Mitmenschen verbessern sich, er verspürt beruflichen Aufwind, er schafft es sogar, endlich abzunehmen, und findet zu einer Zufriedenheit, die er nie für möglich gehalten hätte. – Eine anrührende Geschichte, eine Botschaft, die ansteckend wirkt.

 
 

Kurzvita

John Kralik, geboren in Cleveland, Ohio, studierte Jura an der University of Michigan. Über 30 Jahre war er als Rechtsanwalt in verschiedenen Kanzleien tätig. 2009 wurde er zum Richter an den Los Angeles Superior Court berufen. Er lebt in der Nähe von Los Angeles.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de