Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Gregory Benford

Eater

Roman

Originaltitel: Eater
Aus dem Amerikanischen von Irene Holicki

eBook
ISBN: 978-3-641-12662-9
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Gregory  Benford - Eater
 
 
 

EATER

Roman

 
 

Die Erde am Abgrund

Als Wissenschaftler im selben Abschnitt des Weltraums kurz hintereinander zwei Gammastrahlen-Blitze beobachten, sind sie sicher, dass sie von einem Schwarzen Loch von der Masse unseres Mondes verursacht werden, das einen Stern nach dem anderen verschlingt. Berechnungen zufolge wird dieser unersättliche "Eater" auch der Erde gefährlich nahe kommen. Und das Befremdliche an diesem Objekt ist, dass irgendjemand - oder irgendetwas - es zu steuern scheint. Ist es eine Waffe? Oder ein außerirdisches Raumschiff? Spekulationen, die Wissenschaftler und Militärs ebenso auf den Plan rufen wie Weltuntergangspropheten ...

 
 

Kurzvita

Gregory Benford, 1941 in Alabama geboren, studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 seine erste SF-Kurzgeschichte veröffentlichte. Mit dem 1980 erschienen Roman "Zeitschaft", der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula Award. Mit „Cosm“ (1998) sowie dem sechsbändigen „Contact“-Zyklus (1977-1995) hat er der naturwissenschaftlich orientierten Hard-SF einen neuen Stellenwert verschafft. Er lehrt und forscht als Physikprofessor an der University of California-Irvine.

 
 

Titelübersicht

» Artefakt
» Cosm
» Das Rennen zum Mars
» Der Aufstieg der Foundation
» Durchs Meer der Sonnen
» Eater
» Himmelsfluss
» Himmelsjäger
» Im Herzen der Galaxis
» Im Herzen des Kometen
» Im Meer der Nacht
» In leuchtender Unendlichkeit
» Lichtgezeiten
» Sternenflüge
» Wider die Unendlichkeit
» Zeitschaft

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de