Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Sergej Lukianenko

Drachenpfade

Roman

Originaltitel: Ne wremja dlja drakonow
Originalverlag: Izdatelstwo AST
Aus dem Russischen von Anja Freckmann

eBook
ISBN: 978-3-641-04004-8
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 13. August 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Sergej  Lukianenko - Drachenpfade
 
 
 

DRACHENPFADE

Roman

 
 

Sergej Lukianenko entführt Sie in eine phantastische Welt

Als plötzlich ein ihm unbekanntes Mädchen verletzt vor der Tür seiner Moskauer Wohnung liegt, ahnt Viktor, dass sich in seinem Leben einiges ändern wird. Doch wie einschneidend diese Veränderung tatsächlich ist, wird ihm erst bewusst, als ihn das Mädchen in eine magische Welt mitnimmt. Eine Welt, die auf die Ankunft eines Drachen wartet. Und auf einen Mann, der sich diesem Drachen entgegenstellt ...

Haben Sie zuweilen das Gefühl, dass unsere Welt nur ein kleiner Ausschnitt einer viel größeren ist? Und dass Ihre wahre Bestimmung in dieser größeren Welt noch auf Sie wartet? So geht es Viktor, der ein unscheinbares Leben in Moskau führt. Eines Tages jedoch entdeckt er auf seiner Türschwelle ein verletztes Mädchen namens Tel. Er trägt sie in die Wohnung, aber als er den Notarzt rufen will, explodiert das Telefon. Was geht hier nur vor? Schließlich nimmt Tel Viktor mit auf einen Waldspaziergang – und unvermittelt finden sich die beiden in einer anderen Welt wieder. Einer Welt, wie sie merkwürdiger nicht sein kann: Menschen leben hier, aber auch Elfen und Gnome. Und auch Drachen gab es einmal in dieser Welt, sie sind jedoch seit langem verschwunden. Nun aber hat ein mächtiger Zauberer die Rückkehr eines »Großen Drachen« eingeläutet – und damit den Untergang aller Völker. Und Viktor wird klar, dass man ihn nicht ohne Grund hierher geholt hat ...

 
 

Kurzvita

Sergej Lukianenko, 1968 in Kasachstan geboren, studierte in Alma-Ata Medizin, war als Psychiater tätig und lebt nun als freier Schriftsteller in Moskau. Er ist der populärste russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart, seine Romane und Erzählungen wurden mehrfach preisgekrönt. Die Verfilmung von "Wächter der Nacht" war der erfolgreichste russische Film aller Zeiten.

 
 

Titelübersicht

» Der falsche Spiegel
» Die letzten Wächter
» Die Ritter der vierzig Inseln
» Die Wächter - Dunkle Verschwörung
» Die Wächter - Licht und Dunkelheit
» Die Wächter – Nacht der Inquisition
» Drachenpfade
» Labyrinth der Spiegel
» Quazi
» Spektrum
» Sternenschatten
» Sternenspiel
» Wächter der Ewigkeit
» Wächter der Nacht
» Wächter des Morgen
» Wächter des Tages
» Wächter des Zwielichts
» Weltengänger
» Weltenträumer

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Sergey LUKYANENKO - Official Web Page [engl.] lukianenko.ru/eng/

Die Welten des Sergej Lukianenko www.heyne-magische-bestseller.de

Deutsche Fanseite zu den "Wächter"-Romanen www.imzwielicht.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de