Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Christoph Hardebusch

Die Werwölfe

Roman

eBook
ISBN: 978-3-641-02978-4
€ 10,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 4. März 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Christoph  Hardebusch - Die Werwölfe
 
 
 

DIE WERWÖLFE

Roman

 
 

Das Mystery-Ereignis des Jahres!

Europa Anfang des 19. Jahrhunderts: Während sich die Alte Welt von zahllosen Kriegen erholt, kündigen sich tiefgreifende Veränderungen an – die Menschheit steht an der Grenze zur Moderne. Aber noch sind die Traditionen stark und die starren Strukturen brechen nur langsam auf. In dieser Zeit des Wandels schickt sich eine uralte Bedrohung an, die Menschen in den Abgrund zu reißen. Denn in den Schatten der Welt hat etwas überlebt: die Werwölfe …

• Christoph Hardebusch legt einen einzigartigen Roman vor, der den Mythos Werwölfe auf ganz neue Weise erzählt
• Die Werwölfe ist nach Die Vampire die kongeniale Weiterführung der Bestseller Die Elfen, Die Zwerge und Die Trolle

 
 

Kurzvita

Christoph Hardebusch, geboren 1974 in Lüdenscheid, studierte Anglistik und Medienwissenschaft in Marburg und arbeitete anschließend als Texter bei einer Werbeagentur. Sein großes Interesse an Fantasy und Geschichte führte ihn schließlich zum Schreiben. Seit dem großen Erfolg seiner Troll-Romane – »Die Trolle« wurden 2007 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Debüt ausgezeichnet - und der Sturmwelten-Saga ist er als freischaffender Autor tätig. Er lebt und arbeitet in Speyer.

www.hardebusch.net

 
 

Titelübersicht

» Der Krieg der Trolle (4)
» Der Zorn der Trolle
» Die dunkle Horde
» Die Schlacht der Trolle
» Die Trolle
» Die Werwölfe
» Smart Magic
» Sturmwelten - Jenseits der Drachenküste

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur offiziellen Webseite www.hardebusch.net

Die Welten des CHRISTOPH HARDEBUSCH www.heyne-magische-bestseller.de

 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de