Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Liao-fan Yuan, Ute Engler (Hrsg.)

Die Vier Lektionen des Lebens

Übersetzt von Yuan-feen Tsai

eBook
ISBN: 978-3-641-06216-3
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Diederichs

Erscheinungstermin: 23. Mai 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Liao-fan  Yuan, Ute  Engler  (Hrsg.) - Die Vier Lektionen des Lebens
 
 
 

DIE VIER LEKTIONEN DES LEBENS

 
 

Liao-fan Yuan (1535—1608), Gelehrter während der Ming Dynastie und bekennender Buddhist, widmete sich in seiner Position als Regierungsbeamter zeitlebens dem Wohlergehen seiner Mitmenschen. Sein Alterswerk, Die Vier Lektionen des Lebens, verbindet Elemente des Buddhismus und des Konfuzianismus zu einer Lehrschrift über Schicksal, Güte und Bescheidenheit. Noch heute ist sie für viele Menschen in China und Taiwan als Anleitung zur Selbstbestimmung von großer Bedeutung.

Erläuternde Kommentare sowie ein Vorwort zur Entwicklung des Buddhismus in China und seiner heutigen Wirkung im Land der Mitte gestatten auch dem Leser ohne Vorbildung, Liao Fans Lektionen nachzuvollziehen und anzuwenden.

 
 

Kurzvita

Über Ute Engler (Herausgeberin)

Dr. Ute Engler, 1953 in Coburg geboren, begegnete Prof. Tsai während ihrer Promotion an Ludwig-Maximilians-Universität München. Aus dem gemeinsamen Interesse an religiösen, kulturellen und geschichtlichen Aspekten der östlichen Völker entstand die Zusammenarbeit am Projekt Liao-fan Yuan.

 

Über Yuan-feen Tsai (Übersetzer)

Professor Yuan-Feen Tsai, geboren 1947 in Fuzhou, China, wurde an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert und lehrt heute Physiologie an der National Taiwan University.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de