Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kai Meyer

Die Unsterbliche - Die Alchimistin II

Roman

Originaltitel: Bisher: Die Unsterbliche

eBook
ISBN: 978-3-641-09003-6
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 30. April 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Kai  Meyer - Die Unsterbliche - Die Alchimistin II
 
 
 

DIE UNSTERBLICHE - DIE ALCHIMISTIN II

Roman

 
 

Director's Cut - vom Autor vollständig überarbeitete Neuausgabe

Aura Institoris hat das Geheimnis der Unsterblichkeit enthüllt, aber ihre große Liebe zum Hermaphroditen Gillian ist daran zerbrochen. Ein okkultes Symbol, der blutige Abdruck einer sechsfingrigen Hand, führt sie auf eine gefährliche Odyssee quer durch Europa. Abermals wird Gillian ihre Wege kreuzen, denn ihre Feinde haben einen neuen Verbündeten: Gian, Auras und Gillians Sohn.

 
 

Kurzvita

Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands. Er studierte Film und Theater, arbeitete einige Jahre als Journalist und widmet sich seit 1995 ganz dem Schreiben von Büchern. Viele seiner Romane wie "Die Alchimistin", "Die Unsterbliche" und die Trilogien "Merle und die Fließende Königin" und "Die Wellenläufer" wurden zu Bestsellern. Seine Bücher erscheinen in mehr als 40 Ländern, u.a. in den USA, in England, Japan, Italien, Frankreich und Russland. Für "Frostfeuer" erhielt Kai Meyer 2005 den "CORINE-Literaturpreis". Mehrere Verfilmungen sind in Planung.

www.kaimeyer.com

 
 

Titelübersicht

» Böse-Nacht-Geschichten
» Die Alchimistin
» Die Gebannte
» Die Unsterbliche - Die Alchimistin II

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Daniela Gabler

Tel: +49(89)4136-3928
Fax: +49(89)4136-0

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite von Kai Meyer www.kaimeyer.com

Offizielle Website zu Kai Meyers Alchimistin-Saga www.diealchimistin.de

Zum Buch-Trailer »Die Gebannte. Die Alchimistin III«

Kai Meyer auf facebook

 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de