Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Zitate

 

Walter Moers

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic)

Band 1: Buchhaim

Mit Illustrationen von Florian Biege

eBook
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-641-16039-5
€ 19,99 [D] | CHF 24,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Knaus

Erscheinungstermin: 25. Juni 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Walter  Moers - Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic)
 
 
 

Zitate

»Ein Fantasy-Epos mit Geist, Witz und in solch üppigen Bildern, dass man sich die Liebeserklärung an die Welt der Literatur sofort als Kino-Spektakel vorstellen kann.«

STERN (14.12.2017)

»Ein literarisches Fest für die Augen – als würde man beim Lesen im Kino sitzen.«

Öko-Test (22.11.2017)

»Walter Moers hat seinen phantastischen Roman über das perfekte Manuskript in ein großes Bilderszenario umgearbeitet, das Florian Biege in ein opulentes, fast dreidimensional wirkendes Bildermeer verwandelt.«

Börsenblatt (28.09.2017)

»Moers hat seinen Roman, diese zauberhafte Hommage an das Lesen, in eine Bilderwelt übersetzt, an der man sich nicht satt sehen kann.«

Berliner Zeitung, Petra Ahne (09.12.2017)

»Der Textverlust, der naturgemäß damit einhergeht, wird mehr als wett gemacht durch die Bilder von Florian Biege: satt, farbdurchtränkt und von dramaturgischer Kraft.«

Fuldaer Zeitung, Anke Zimmer (11.11.2017)

»Jedes Bild ist ein Roman für sich – mit entzückenden Details, heimlichen Besuchern und alten Freunden.«

Westfalen-Blatt, Sabine von Stürmer (26.11.2017)

»Wunderbare Illustrationen einer geheimnisvollen Welt.«

Nordwest-Zeitung (06.12.2017)

»Das Ganze ist klug ersonnen, mit Liebe und Sorgfalt gearbeitet und macht bis hinein in das den großformatigen Band beschließende Glossar wahnsinnigen Spaß!«

Solinger Tageblatt, Stahlschmidt (Buchhandlung Jahn, Solingen) (07.12.2017)

»Ein fantastischer Roman als Graphic Novel gezeichnet (…).«

Bühne (A)

»Das klingt nicht dick aufgetragen, sondern ist poetisch bombastisch illustriert – und neben einer Liebeserklärung an Bücher auch ein spannendes Abenteuer.«

Ostsee-Zeitung, Michael Klamp (30.11.2017)

»Jedes Bild ist ein Roman für sich – mit entzückenden Details, heimlichen Besuchern und alten Freunden.«

OWL am Sonntag, Bielefeld (26.11.2017)

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Die offizielle Zamonien-Website mit weiteren Infos www.zamonien.de

Hildegunst von Mythenmetz auf Facebook

Walter Moers-Seite auf Facebook

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de