Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jane Johnson

Die Seele der Wüste

Roman

Originaltitel: The Salt Road
Aus dem Amerikanischen von pociao

eBook
ISBN: 978-3-641-04873-0
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Page & Turner

Erscheinungstermin: 19. Oktober 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Jane  Johnson - Die Seele der Wüste
 
 
 

DIE SEELE DER WÜSTE

Roman

 
 

Liebe, Mut und Schicksal in Marokkos Wüste.

London: Die erfolgreiche Steuerberaterin Isabelle Fawcett führt ein zufriedenes, aber wenig aufregendes Leben. Doch eines Tages macht Isabelle auf dem Dachboden ihres Elternhauses eine Entdeckung: In einer alten Schachtel findet sie ein silbernes Tuareg-Amulett mit einer geheimen Inschrift. Das Geheimnis des Amuletts lässt Isabelle nicht mehr los. Und so reist sie in die Sahara, um dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Bei ihren Nachforschungen stößt sie immer wieder auf den Namen Mariata.

Marokko, etwa fünfzig Jahre früher: Die junge Tuareg Mariata verliebt sich in den Krieger Amastan. Doch ihr Vater zwingt sie, mit ihm und seiner neuen Frau in ein Haus im Süden von Marokko zu ziehen. Als er sie auch noch gegen ihren Willen verheiraten will, flieht Mariata in die Wüste. Voller Sehnsucht begibt sie sich auf eine lange, beschwerliche Reise quer durch die Sahara – immer auf der Suche nach Amastan.

Je mehr Isabelle über die Geschichte von Mariata erfährt, umso deutlicher wird, dass ihr Leben und das der Tuareg untrennbar miteinander verbunden sind.

 
 

Kurzvita

Jane Johnson stammt aus Cornwall und arbeitete zwanzig Jahre lang in der Buchbranche: als Buchhändlerin, als Programmleiterin bei HarperCollins und als Autorin von Jugendliteratur und Fantasy. 2005 reiste sie nach Marokko, um dort das Schicksal einer entfernten Verwandten zu recherchieren, die im 17. Jahrhundert von berberischen Piraten entführt und auf dem Sklavenmarkt verkauft worden war. Während ihrer Recherchen in Marokko lernte Jane Johnson einen Einheimischen kennen, mit dem sie mittlerweile verheiratet ist. Ihre spannende eigene Geschichte verarbeitete sie in ihrem Roman „Die zehnte Gabe“ (2008 bei Page & Turner) und lässt die Exotik des Marokkos auch in ihr neues Werk einfließen. Jane Johnson lebt in Marokko und Cornwall.

 
 

Titelübersicht

» Die Säulen des Lichts
» Die Seele der Wüste
» Die Sklavin des Sultans

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de