Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kai Meyer

Die Gebannte

Die Alchimistin III

Originaltitel: Die Gebannte - Die Alchimistin III

eBook
ISBN: 978-3-641-08537-7
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 29. März 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Kai  Meyer - Die Gebannte
 
 
 

DIE GEBANNTE

Die Alchimistin III

 
 

Die Alchimistin kehrt zurück

Prag, die Hauptstadt der Alchimie, ist fest in der Hand von Okkultisten und Scharlatanen, die mit raffinierten Theatertricks und kunstvollen Automaten Reichtümer anhäufen. Doch zwischen Kommerz und Dekadenz schmieden unsterbliche Verschwörer einen tödlichen Plan, um an das Geheimnis der ewigen Jugend zu gelangen. Als die Alchimistin Aura Institoris erfährt, dass ihre große Liebe Gillian entführt wurde und gefangen gehalten wird, macht sie sich auf den Weg in die Goldene Stadt und stößt auf die dunklen Mysterien einer uralten Dynastie.

 
 

Kurzvita

Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands. Er studierte Film und Theater, arbeitete einige Jahre als Journalist und widmet sich seit 1995 ganz dem Schreiben von Büchern. Viele seiner Romane wie "Die Alchimistin", "Die Unsterbliche" und die Trilogien "Merle und die Fließende Königin" und "Die Wellenläufer" wurden zu Bestsellern. Seine Bücher erscheinen in mehr als 40 Ländern, u.a. in den USA, in England, Japan, Italien, Frankreich und Russland. Für "Frostfeuer" erhielt Kai Meyer 2005 den "CORINE-Literaturpreis". Mehrere Verfilmungen sind in Planung.

www.kaimeyer.com

 
 

Titelübersicht

» Böse-Nacht-Geschichten
» Die Alchimistin
» Die Gebannte - Die Alchimistin III
» Die Unsterbliche - Die Alchimistin II

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Webseite von Kai Meyer www.kaimeyer.com

Offizielle Website zu Kai Meyers Alchimistin-Saga www.diealchimistin.de

Zum Buch-Trailer »Die Gebannte. Die Alchimistin III«

Kai Meyer auf facebook

 
 

TWITTER NEWS

Bitte warten während mein Tweet lädt...

Wenn Sie nicht warten können - meine tweets ansehen...

Twitter Feed

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de