Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Renate Künast

Die Dickmacher

Warum die Deutschen immer dicker werden und was wir dagegen tun müssen

Originaltitel: Die Dickmacher
Originalverlag: Riemann Verlag, München 2004

eBook
ISBN: 978-3-641-02074-3
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Riemann

Erscheinungstermin: 11. März 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Renate  Künast - Die Dickmacher
 
 
 

DIE DICKMACHER

Warum die Deutschen immer dicker werden und was wir dagegen tun müssen

 
 

Die überfällige Anleitung für eine „Gesundheitsreform auf dem Teller“.

Hoch kompetente Tipps zu Grundfragen der Ernährung und für einen gesunden Lebensstil.

Wir brauchen eine Wende in unserer Esskultur. Fehlernährung und ernährungsbedingte Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck nehmen – besonders bei Kindern und Jugendlichen – dramatisch zu. Verbraucherministerin Renate Künast packt das Problem an der Wurzel: Sie räumt auf mit Lügen, Mythen und Missverständnissen. Und sie sagt: Wissen macht schlank.

 
 

Kurzvita

Renate Künast wurde 1955 in Recklinghausen geboren. Sie studierte Sozialarbeit an der Fachhochschule in Düsseldorf. Von 1977 bis 1979 arbeitete sie als Sozialarbeiterin in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel, speziell mit Drogenabhängigen. Später studierte sie Jura und schloss das Studium 1985 mit dem zweiten Staatsexamen ab. Sie ist Rechtsanwältin. Der Westberliner Alternativen Liste trat sie 1979 bei und hat seitdem in verschiedenen Funktionen für die Partei gearbeitet, u.a. als Fraktionsvorsitzende und rechtspolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Senat. Vom 24. Juni 2000 bis zum 9. März 2001 war sie Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Seit dem 12. Januar 2001 ist sie Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft.

 
 

Titelübersicht

» Die Dickmacher
» Hass ist keine Meinung

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de