Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Lars Saabye Christensen

Die Beisetzung

Roman

Originaltitel: Bisettelsen
Originalverlag: Cappelen Damm
Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt

eBook
ISBN: 978-3-641-16608-3
€ 9,49 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 10. August 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Lars Saabye  Christensen - Die Beisetzung
 
 
 

DIE BEISETZUNG

Roman

 
 

Was haben ein Walross, eine Wahrsagerin und ein toter, nackter Unbekannter miteinander zu tun?

Kim Karlsen wacht eines Morgens in einem Hotelzimmer in Sortland auf. Er ist alleine, er ist nackt – und er kann sich auch nicht daran erinnern, wer er überhaupt ist. Sein Gebiss findet er, auch seinen Anzug und außerdem einen Taschenkalender aus dem Jahr 2001. Herausfinden muss er noch, was es mit seiner Vergangenheit auf sich hat. Er macht sich auf den Weg, begegnet einem Friseur, der in den sechziger Jahren zu leben scheint, einer Wahrsagerin, einem Walross und einer Band namens Dirty Fingers. Eine fantastische, traumhafte und surrealistische Reise, die ihm immer mehr Hinweise auf sein altes Leben gibt …

 
 

Kurzvita

Lars Saabye Christensen, 1953 in Oslo geboren, ist einer der bedeutendsten norwegischen Autoren der Gegenwart. Seine Bücher sind in 36 Sprachen übersetzt und wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Nordischen Literaturpreis, mehrmals mit dem Norwegischen Kritikerpreis, dem Preis des Norwegischen Buchhandels sowie dem Preis des Norwegischen Verlegerverbandes.

 
 

Titelübersicht

» Das Modell
» Der Alleinunterhalter
» Der eifersüchtige Friseur
» Der falsche Tote
» Der Halbbruder
» Der Sommer, in dem meine Mutter zum Mond fliegen wollte
» Die Beisetzung
» Die blaue Kuppel der Erinnerung
» Die Spuren der Stadt
» Die unglaublichen Ticks des Herrn Hval
» Magnet
» Nachtschatten
» Waterloo
» Yesterday

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Nina Portheine

Tel: +49(89)4136-3207
Fax: +49(89)4136-3723

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de