Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Angela Gatterburg (Hrsg.), Annette Großbongardt (Hrsg.)

Diagnose Burnout

Hilfe für das erschöpfte Ich
Ein SPIEGEL-Buch

eBook
ISBN: 978-3-641-08274-1
€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Sachbuch

Erscheinungstermin: 8. Juni 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Angela  Gatterburg  (Hrsg.), Annette  Großbongardt  (Hrsg.) - Diagnose Burnout
 
 
 

DIAGNOSE BURNOUT

Hilfe für das erschöpfte Ich
Ein SPIEGEL-Buch

 
 

Volkskrankheit Burnout

Millionen Deutsche leiden unter innerer Leere und anhaltender Erschöpfung. Depression und Burnout-Syndrom sind Diagnosen, die oft schwer voneinander abzugrenzen sind, aber eines gemeinsam haben: Auslöser der Erkrankung ist häufig Stress, eine Belastung, die in der beschleunigten, vernetzten Welt ständig zunimmt. Wann aber beginnt Stress, krank zu machen?

Im aktuellen Buch stellen SPIEGEL-Autoren die neuesten Erkenntnisse von Neurowissenschaftlern, Psychotherapeuten, Ärzten und Burnout-Experten vor. Sie betrachten Entstehung und Verlauf von Stress-Erkrankungen und fragen dabei vor allem nach der Rolle von Arbeitswelt aber auch sonstigen Lebensumständen. Mit welchen Methoden Firmen dieser Entwicklung gegensteuern, untersuchen die Autoren ebenso wie unterschiedliche Wege zur Heilung: vom Aufenthalt in einer Klinik oder einem Sanatorium über Entspannungstraining bis zur (Selbst-)Hilfe im Internet.

 
 

Kurzvita

Über Angela Gatterburg (Herausgeberin)

Angela Gatterburg, geboren 1957, arbeitet seit 1987 beim SPIEGEL in den Bereichen Kultur und Gesellschaft. Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich im Ressort Sonderthemen mit den Themen Soziologie, Neurobiologie, Erziehung und Bildung. Bei DVA hat sie das SPIEGEL-Buch „Diagnose Burnout” (2012) herausgegeben.

 

Über Annette Großbongardt (Herausgeberin)

Annette Großbongardt, geboren 1961, ist stellvertretende Ressortleiterin des Deutschlandressorts beim SPIEGEL. Seit 1993 arbeitet sie für das Nachrichtenmagazin, zunächst als Redakteurin im Deutschlandressort, dann von 1998 bis 2007 als Korrespondentin in Jerusalem und Istanbul. Von 2011 bis 2015 war sie stellvertretende Ressortleiterin der Sonderthemen. Bei DVA hat sie u. a. die SPIEGEL-Bücher „Jesus von Nazareth” (2012) und „Leben im Mittelalter” (2014) herausgegeben.

 
 

Titelübersicht

» Das Geheimnis guter Kommunikation
» Diagnose Burnout
» Das Ende des Lebens
» Der Erste Weltkrieg
» Diagnose Burnout
» Die Bibel
» Die Deutschen im Osten Europas
» Die neue arabische Welt
» Die Staufer und ihre Zeit
» Jesus von Nazareth
» Leben im Mittelalter

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de