Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Zitate

 

Edney Silvestre

Der stumme Zeuge

Kriminalroman

Originaltitel: A Felicidade é Fácil
Originalverlag: Editora Record, Rio de Janeiro/São Paulo 2011
Aus dem Portugiesischen von Kirsten Brandt

eBook
ISBN: 978-3-641-16052-4
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Limes

Erscheinungstermin: 18. Juli 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Edney  Silvestre - Der stumme Zeuge
 
 
 

Zitate

„Der Autor beschreibt sein Land, die dunklen Seiten, die Machtverhältnisse. Silvestre kennt das System und ich glaube ihm jedes Wort.“

Ulrike Bieritz/rbb „quergelesen“ (31.07.2016)

„Dem Brasilianer[…]gelingt damit aber viel mehr als „nur“ein Kriminalroman, sondern das politische Porträt seines Landes, angesiedelt vor mehr als 25 Jahren. Deutlich wird zwischen den Zeilen, dass Silvestre sich auskennt in der Materie.“

Freie Presse (05.08.2016)

»Silvestre blickt in seinem großartigen Gesellschaftskrimi gnadenlos hinter die Kulissen [...] Ein bestechend realistisches Porträt über die Mechanismen der Macht mit Vetternwirtschaft, Bestechung bis hin zum Mord.«

Neue Luzerner Zeitung (01.09.2016)

„Mit viel Lokalkolorit. Spannend!“

Frau von Heute (19.08.2016)

„Der Kriminalroman als politisches Medium erweist sich bei Silvestre als äußerst robust, sinnlich und lebendig. ‘Der stumme Zeuge‘ ist nicht nur seiner Thriller-Elemente, sondern auch seiner Gesellschaftsanalyse wegen eine überaus spannende und lohnende Lektüre.“

Alf Mayer/crimemag (15.08.2016)

»Der stumme Zeuge ist ein intelligentes, literarisch avanciertes, sehr sinnliches, politisch waches und in der Haltung ebenso poetisches wie lakonisches Buch.«

Ald Mayer, crimemag.de (25.08.2016)

»Wirklich packend!«

Rendsburger Leben (01.09.2016)

»Mit kühler Beobachtung und analytischem Zugriff erzählt der Journalist Edney Silvestre über die Industrie der Gewalt und die Macht des Geldes in Brasilien.«

Westfälische Rundschau (19.09.2016)

»Die Story [...]enthält neben politischer Brisanz auch alles, was einen spannenden Krimi ausmacht: ein überzeugendes Sujet, erotische Elemente und viel Lokalkolorit.«

dpa-Meldung (online) (11.10.2016)

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de