Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Bruce Sterling

Der Staubozean

Roman

Originaltitel: Involution Ocean
Aus dem Amerikanischen von Bernd W. Holzrichter

eBook
ISBN: 978-3-641-17598-6
€ 3,99 [D] | CHF 4,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 30. September 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Bruce  Sterling - Der Staubozean
 
 
 

DER STAUBOZEAN

Roman

 
 

Von Wüstenschiffen und Staubwalen

Nullaqua ist eine menschenfeindliche Welt, ein Wüstenplanet mit gigantischen Staubozeanen. Darin leben riesige, walähnliche Tiere, aus deren Kadavern man die Droge Syncophin gewinnt. Zigtausende Süchtige in der gesamten Galaxis können ohne das „Flackern“, das das Syncopin in ihrem Bewusstsein hervorruft, die Realität nicht mehr ertragen, und so jagen riesige Schiffe die Staubwale. Ihre Crews bestehen nur teilweise aus Menschen, doch die Entbehrungen und die tödliche Bedrohung durch die grausame, fremde Natur schweißt sie zu unverbrüchlichen

 
 

Kurzvita

Bruce Sterling wurde 1954 in Brownsville, Texas, geboren. Nach seinem Journalismus-Studium veröffentlichte er 1977 seinen ersten Roman „Involution Ocean“, dem noch zahlreiche weitere folgten, darunter „Schismatrix“ (1989) und „Schwere Wetter“ (1996). Zudem verfasste er mehrere Sachbücher und schreibt Artikel für verschiedene amerikanische Magazine. Bruce Sterling gilt, gemeinsam mit William Gibson, als Mitbegründer des Cyberpunk und ist einer der führenden Köpfe der Viridian-Design-Bewegung im Netz. 2003 wurde er Professor für Internetforschung und Science Fiction an der European Graduate School. Der Autor lebt heute in Turin, Italien.

 
 

Titelübersicht

» Brennendes Land
» Der Staubozean
» Die Differenzmaschine
» Heiliges Feuer
» Inseln im Netz
» Roter Stern, Winterorbit
» Schismatrix
» Schwere Wetter

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de