Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Nassim Nicholas Taleb

Der Schwarze Schwan

Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse

Originaltitel: The Black Swan. The Impact of the Highly Improbable.
Originalverlag: Random House, New York

eBook
ISBN: 978-3-641-17193-3
€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Knaus

Erscheinungstermin: 2. November 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Nassim Nicholas  Taleb - Der Schwarze Schwan
 
 
 

DER SCHWARZE SCHWAN

Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse

 

»Am Ende sind die Leser ein gutes Stück schlauer – und wahrscheinlich ein bisschen skeptischer, was Prognosen angeht.«

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

 

Eines der einflussreichsten Bücher der letzten Jahrzehnte

Schwarze Schwäne stehen symbolisch für das, womit wir nicht rechnen. Wenn uns im Alltag ungeahnte Überraschungen begegnen, ist das vielleicht noch nicht so schlimm. Suchen sie jedoch gesamte Volkswirtschaften heim, kann das System kollabieren, wie etwa die Finanzkrise des letzten Jahrzehnts gezeigt hat. Denn unsere Welt ist fragiler, als wir denken: Schon kleinste Fehler können eine Katastrophe auslösen und sie ins Chaos stürzen. Nassim Nicholas Taleb, einer der vielleicht klügsten, kritischsten und innovativsten Denker inner- und außerhalb der Finanzwelt, zeigt in seiner luziden und bahnbrechenden Schrift, dass wir jederzeit mit »Schwarzen Schwänen« rechnen sollten. Gnadenlos und trennscharf arbeitet er die Schwachstellen unseres Systems heraus und lässt uns nicht zuletzt Prognosen gegenüber skeptisch sein.

 
 

Kurzvita

Nassim Nicholas Taleb, geboren im Libanon, ist Finanzmathematiker, philosophischer Essayist und Forscher in den Bereichen Risiko und Zufall. Seine Einsichten bezieht er in erster Linie aus einer 20-jährigen Tätigkeit im Handel mit Derivaten. Er ist derzeit Distinguished Professor of Risk Engineering an der New York University. Talebs Sachbücher, die in 33 Sprachen übersetzt wurden, bilden zusammengenommen sein Werk "Incerto" (vom Lat. Ungewissheit), bestehend aus "Glücklichen Narren" ("Fooled by Randomness"), "Der Schwarze Schwan" ("The Black Swan") und "Antifragilität" ("Antifragility"). Die Bücher können in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander gelesen werden.

Ergänzt werden sie durch den Aphorismenband "Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen" ("Bed of Procrustes") sowie einen mathematischen Anmerkungsapparat in englischer Sprache ("Silent Risk"), den Taleb auf seiner Website fooledbyrandomness.com veröffentlicht hat.

 
 

Titelübersicht

» Antifragilität
» Das Risiko und sein Preis – Skin in the Game
» Das Werk des großen Zufallsforschers – Erstmals als Edition im Schuber
» Der Schwarze Schwan
» Kleines Handbuch für den Umgang mit Unwissen
» Narren des Zufalls

 
 
 
 

KONTAKT

Knaus

Susanne Klein

Tel: +49(89)4136-3800
Fax: +49(89)4136-3761

 
 

MEHR ZUM THEMA

Weitere Infos zu N.N. Talebs "'Antifragilität" - Buchtrailer und Interview Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de