Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Kevin J. Anderson

Der Metallschwarm

Die Saga der Sieben Sonnen 6

Originaltitel: Metal Swarm
Übersetzt von Andreas Brandhorst
Mit Fotos / Illustrationen von Christopher Moore

eBook
ISBN: 978-3-641-12761-9
€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 2. Juni 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Kevin J.  Anderson - Der Metallschwarm
 
 
 

DER METALLSCHWARM

Die Saga der Sieben Sonnen 6

 
 

Die Klikiss kehren zurück

Die Zivilisation der insektoiden Klikiss galt als ausgestorben, nun kehren sie zu Tausenden durch Transportale zurück auf die von ihnen einst besiedelten Welten, um die menschlichen Kolonisten zu vertreiben und den Kampf gegen ihre eigenen Roboter aufzunehmen, die sie einst nahezu ausgerottet haben. Sirix, der Anführer der Roboter, ist der zahlenmäßigen Überlegenheit der Insektenwesen diesmal nicht gewachsen. König Peter konnte sich unterdessen vor den Intrigen des Vorsitzenden der Terranischen Hanse, Wenzeslas, retten, und versucht nun, die neuen Kolonien für seine Konföderation zu gewinnen. Doch Wenzeslas Rache an den Abtrünnigen ist grausam. Und auch im Ildiranischen Reich ist man nach dem Sieg gegen die Hydroger weit von Frieden und Stabilität entfernt: der Sohn des Weisen Imperators hat sich mit den Faeros vereinigt und lässt die Feuerwesen nun einen Planeten nach dem nächsten vernichten. Nichts scheint sie aufhalten zu können …

 
 

Kurzvita

Über Kevin J. Anderson (Autor)

Kevin J. Anderson, geboren 1962 und studierter Physiker, ist einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Er wurde durch seine Star-Wars-Romane und -Anthologien international bekannt. Seine High-Tech-Thriller und Akte-X-Romane stürmen die Bestsellerlisten. Die Romanreihe um die "Young Jedi Knights" schrieb er gemeinsam mit seiner jungen Ehefrau Rebecca Moesta. Zuletzt ist von IHm die gefeierte "Saga der Sieben Sonnen" erschienen.

 

Über Andreas Brandhorst (Übersetzer)

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur der letzten Jahre entscheidend geprägt. Spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot sind zu seinem Markenzeichen geworden. Etliche seiner Romane wurden preisgekrönt und zu Bestsellern. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

 

Über Christopher Moore (Illustrator/Fotograf)

Der ehemalige Journalist Christopher Moore arbeitete als Dachdecker, Fotograf und Versicherungsvertreter, bevor er anfing, Romane zu schreiben. Inzwischen haben seine Bücher längst Kultstatus. Christopher Moore liebt den Ozean, Acid Jazz und das Kraulen von Fischottern. Er lebt in San Francisco.

 
 

Titelübersicht

» Butlers Djihad
» Das Haus Atreides
» Das Haus Corrino
» Das Haus Harkonnen
» Das Imperium
» Der Kreuzzug
» Der Metallschwarm
» Der Sternenwald
» Der Thron des Wüstenplaneten
» Der Wüstenplanet: Paul Atreides
» Die Asche der Welten
» Die Erlöser des Wüstenplaneten
» Die Jäger des Wüstenplaneten
» Die Mentaten des Wüstenplaneten
» Die Navigatoren des Wüstenplaneten
» Die Schlacht von Corrin
» Gefallene Sonnen
» Sonnenstürme
» Star Wars™: Darksaber - Der Todesstern
» Star Wars™: Der Geist der Dunklen Lords
» Star Wars™: Die Meister der Macht
» Star Wars™: Flucht ins Ungewisse
» Star Wars. Kopfgeld auf Han Solo
» Star Wars. Palast der dunklen Sonnen. Stories
» Star Wars. Sturm über Tatooine
» Star Wars. Young Jedi Knights 1. Die Hüter der Macht
» Star Wars. Young Jedi Knights 2. Akademie der Verdammten
» Star Wars. Young Jedi Knights 3. Die Verlorenen
» Star Wars. Young Jedi Knights 4. Lichtschwerter
» Star Wars. Young Jedi Knights 5. Die Rückkehr des Dunklen Ritters
» Star Wars. Young Jedi Knights 6. Angriff auf Yavin 4
» Stürme des Wüstenplaneten
» Träume vom Wüstenplaneten
» Von Feuer und Nacht

 
 
 
 

KONTAKT

Heyne

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Webseite des Autors www.wordfire.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de