Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Carol O'Connell

Der Mann, der die Frauen belog

Roman

Originaltitel: The Man Who Lied to Women
Originalverlag: Hutchinson, London
Aus dem Amerikanischen von Renate Orth-Guttmann

eBook
ISBN: 978-3-641-05314-7
€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 25. Februar 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Carol  O'Connell - Der Mann, der die Frauen belog
 
 
 

DER MANN, DER DIE FRAUEN BELOG

Roman

 
 

Die Zeit ist reif für eine Heldin wie Kathleen Mallory

Wiederentdeckung einer furiosen Krimiserie – die Geschichte um Kathleen Mallory geht weiter!

Ein neuer Fall für Kathleen Mallory, Computerspezialistin bei der New Yorker Polizei. Im Central Park wird eine junge Frau ermordet aufgefunden, die der Detektivin zum Verwechseln ähnlich sieht. Schon bald ist Mallory drei Verdächtigen auf der Spur, die eines gemeinsam haben: Sie nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau ...

 
 

Kurzvita

Über Carol O'Connell (Autorin)

Carol O'Connell, geboren 1947, lebt in New York. Sie ist die Autorin mehrerer Bestseller und schuf mit Kathleen Mallory eine der originellsten und bestechendsten Detektivfiguren in der Kriminalliteratur. Nach ihrem Kunststudium stellte Carol O'Connell jahrelang surrealistische Gemälde in Cafés aus und finanzierte ihren Unterhalt mit Gelegenheitsjobs, bevor sie sich 1995 mit ihrem Debütroman "Ein Ort zum Sterben" in die Spitzenriege der Krimiautorinnen schrieb.

 

Über Renate Orth-Guttmann (Übersetzerin)

Renate Orth-Guttmann (geb. 1935) studierte Anglistik und Slawistik und übersetzt seit nunmehr über fünf Jahrzehnten Belletristik und Klassiker, für den Manesse Verlag u.a. Edith Wharton, DuBose Heyward oder Halide Edip Adivar. 1989 erhielt sie den Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis.

 
 

Titelübersicht

» Blind Sight
» Der Mann, der die Frauen belog
» Ein Ort zum Sterben
» Es geschah im Dunkeln
» Kreidemädchen
» Such mich!
» Tödliche Geschenke

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de