Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jeffery Deaver

Der Insektensammler

Roman

Originaltitel: The Empty Chair (Lincoln Rhyme 03)
Originalverlag: Simon & Schuster 2000
Aus dem Amerikanischen von Hans-Peter Kraft

eBook
ISBN: 978-3-89480-713-9
€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Erscheinungstermin: 27. Mai 2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Jeffery  Deaver - Der Insektensammler
 
 
 

DER INSEKTENSAMMLER

Roman

 
 

Im Paquenoke-Sumpf in North Carolina wurde ein junges Mädchen entführt. Der Tat verdächtigt wird der "Insektensammler", der 16-jährige Garrett Hanlon – ein sonderbarer Einzelgänger, der sich wie besessen mit Ungeziefer beschäftigt. Davon ahnen Lincoln Rhyme, der geniale Ermittler aus New York, und seine Assistentin Amelia Sachs jedoch noch nichts, als sie in der Gegend eintreffen. Rhyme, seit einem Dienstunfall fast vollständig gelähmt, soll sich in einer Spezialklinik vor Ort einer riskanten Operation unterziehen. Als der Sheriff von Tanner's Corner von Rhymes Anwesenheit erfährt, bezieht er ihn sofort in den Entführungsfall mit ein. Rhymes analytischer Verstand, seine akribische Spurensuche und seine legendären Erfolge bei der Festsetzung von Gewaltverbrechern sollen helfen, das Schlimmste zu verhindern. Tatsächlich gelingt es Rhyme schon nach kurzer Zeit, den Jungen in den undurchdringlichen Sümpfen aufzustöbern, ihn in die Enge zu treiben und schließlich zu verhaften. Doch über den Aufenthaltsort seiner Geisel schweigt sich Garrett beharrlich aus. Dann geschieht das Unfassbare: Amelia wechselt die Fronten, schlägt sich auf die Seite des Jungen und flieht mit ihm zurück in die Sümpfe. Und Lincoln Rhyme sieht sich auf einmal dem intelligentesten Gegner gegenüber, mit dem er je konfrontiert war ...

 
 

Kurzvita

Jeffery Deaver gilt als einer der weltweit besten Autoren intelligenter psychologischer Thriller. Wie kaum ein anderer beherrscht der von seinen Fans und den Kritikern gleichermaßen geliebte Jeffery Deaver den schier unerträglichen Nervenkitzel, verführt mit falschen Fährten, überrascht mit blitzschnellen Wendungen und streut dem Leser auf seine unnachahmliche Art Sand in die Augen. Seit dem ersten großen Erfolg als Schriftsteller hat er sich aus seinem Beruf als Rechtsanwalt zurückgezogen und lebt nun abwechselnd in Virginia und Kalifornien. Seine Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt werden und in 150 Ländern erscheinen, haben ihm bereits zahlreiche renommierte Auszeichnungen eingebracht. Die kongeniale Verfilmung seines Romans Die Assistentin unter dem Titel Der Knochenjäger (mit Denzel Washington und Angelina Jolie in den Hauptrollen) war weltweit ein sensationeller Kinoerfolg und hat dem faszinierenden Ermittler- und Liebespaar Lincoln Rhyme und Amelia Sachs eine riesige Fangemeinde erobert.

 
 

Titelübersicht

» Allwissend
» Blinder Feind
» Blutiger Mond
» Carte Blanche
» Das Gesicht des Drachen
» Das Teufelsspiel
» Das Weihnachtsgeschenk
» Der faule Henker
» Der gehetzte Uhrmacher
» Der Giftzeichner
» Der Insektensammler
» Der Knochenjäger
» Der Komponist
» Der Nachahmungstäter
» Der Täuscher
» Der talentierte Mörder
» Der Todbringer
» Die Angebetete
» Die Locard’sche Regel
» Die Menschenleserin
» Die Saat des Bösen
» Die Tränen des Teufels
» Ein einfacher Mord
» Ein guter Psychologe
» Ein tödlicher Plan
» Feuerzeit
» Gezinkt
» Lautloses Duell
» Letzter Tanz
» Nachtgebet
» Nachtschrei
» Opferlämmer
» Schule des Schweigens
» Schutzlos
» Todesreigen
» Todesstille
» Todeszimmer
» Tödliche Lieferung
» Wahllos

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle deutsche Webseite zu JEFFERY DEAVER www.jeffery-deaver.de

Offizielle Webseite (engl.) www.jefferydeaver.com

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de