Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Martin Österdahl

Der Geier

Thriller

Originaltitel: Järnänglar (Max Anger 3)
Originalverlag: Bokförlaget Forum, Sweden 2019
Aus dem Schwedischen von Leena Flegler

eBook
ISBN: 978-3-641-21082-3
€ 9,99 [D] | € 9,99 [A] | CHF 12,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Blanvalet

Dieser Titel erscheint am: 15. März 2021

Martin  Österdahl - Der Geier
 
 
 

DER GEIER

Thriller

 
 

Bei seiner Jagd nach der Wahrheit werden auch Freunde zu Feinden – der hochexplosive und politisch brisante dritte Band um Max Anger.

September 2001. Ein Mitarbeiter des schwedischen Außenministeriums stürzt aus dem neunten Stock eines Luxushotels in Jerusalem. Eine Woche später werden zwei Flugzeuge in das World Trade Center fliegen. Max Anger wird beauftragt, den Tod des Mannes zu untersuchen. Auf der Suche nach der Wahrheit kommt er einer geheimen schwedischen Bruderschaft mit engen Verbindungen in die USA in die Quere. Max scheint sich mächtige Feinde gemacht zu haben, denn plötzlich steht er unter Mordverdacht und wird vom Jäger zum Gejagten. Beim Versuch, seine Unschuld zu beweisen und sich selbst zu retten, tickt die Uhr unerbittlich. Denn der Tote in Jerusalem war nur der Startschuss für eine Katastrophe unermesslichen Ausmaßes …


Die »Max Anger«-Trilogie:

Band 1: Der Kormoran
Band 2: Der Adler
Band 3: Der Geier

Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

 
 

Kurzvita

Martin Österdahl, aufgewachsen in Stockholm und London, hat BWL, Zentral- und Osteuropäische Geschichte und Russisch (Master of Science) studiert. Er arbeitete über zwanzig Jahre für TV-Produktionen und war gleichzeitig Programmdirektor eines schwedischen Fernsehsenders. Mit seiner deutschstämmigen Frau und den drei gemeinsamen Kindern lebt er in der Nähe von Stockholm.

 
 

Titelübersicht

» Der Adler
» Der Geier
» Der Kormoran

 
 
 
 

KONTAKT

Blanvalet

Katharina Schleicher

Tel: +49(89)4136-3312
Fax: +49(89)4136-63312

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de