Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Carolyn J. Cherryh

Der Biss der Schlange

Roman

Originaltitel: Serpent's Reach
Aus dem Amerikanischen von Thomas Schichtel

eBook
ISBN: 978-3-641-18396-7
€ 4,99 [D] | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 21. Dezember 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Carolyn J.  Cherryh - Der Biss der Schlange
 
 
 

DER BISS DER SCHLANGE

Roman

 
 

Zone Hydra: Unter Quarantäne

Die Region der Hydra ist ein absolut unzugänglicher Sektor der Galaxis in der Nähe der Erde. Er wird von den Majat, einer insektoiden Spezies, bewohnt, die unberechenbar und aggressiv ist. Deswegen wurde die Region der „Wasserschlange“ für menschliche Siedler gesperrt und die Grenze gut bewacht. Trotzdem hat es vor langer Zeit Menschen gegeben, die in das Gebiet vorgedrungen sind und es geschafft haben, mit den Majat zusammenzuleben. Das Vertrauen der Majat zu gewinnen war aber nur möglich, indem sie einen Teil des Menschseins aufgaben. Raen, eine letzte Überlebende der Sul-Familie, weiß, dass es diesseits wie jenseits der Grenze Kräfte gibt, denen das Tabu ein Dorn im Auge ist, weil sie sich an den Ressourcen der Region bereichern wollen. Aber sie weiß aus eigener Erfahrung, dass ein Biss der Schlange für die menschliche Zivilisation tödlich wäre …

 
 

Kurzvita

Caroline Janice Cherryh, geboren am 1. September 1942 in St. Louis, Missouri, wuchs in Oklahoma auf und begann im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben von Science-Fiction-Geschichten, als ihr die Handlung ihrer Lieblingsserie „Flash Gordon“ nicht mehr gefiel. Sie machte ihren Universitätsabschluss in Archäologie, Mythologie und Ingenieursgeschichte. Mitte der Sechzigerjahre unterrichtete sie Latein und Altgriechisch an der John Marshall High School in Oklahoma. In den Ferien schrieb sie Romane, die auf der antiken Mythologie und Geschichte beruhten. 1976 wurden ihre ersten beiden Romane veröffentlicht und legten den Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere als Schriftstellerin, in der sie mehrfach mit dem Hugo-Award ausgezeichnet wurde. Sie lebt mit ihrer Frau im Bundesstaat Washington in den USA.

 
 

Titelübersicht

» 40000 in Gehenna
» Chanurs Legat
» Das Kuckucksei
» Das Schiff der Chanur
» Das Unternehmen der Chanur
» Der Biss der Schlange
» Die Heimkehr der Chanur
» Die Kif schlagen zurück
» Die sterbenden Sonnen
» Geklont
» Hestia
» Höllenfeuer
» Kauffahrers Glück
» Pells Ruf
» Pells Stern
» Schwerkraftzeit
» Tripoint
» Yeager

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de