Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Gregory Benford

Der Aufstieg der Foundation

Roman

Originaltitel: Foundation's Fear
Aus dem Amerikanischen von Irene Holicki

eBook
ISBN: 978-3-641-12660-5
€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne

Erscheinungstermin: 25. Februar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Gregory  Benford - Der Aufstieg der Foundation
 
 
 

DER AUFSTIEG DER FOUNDATION

Roman

 
 

Die Foundation-Saga geht weiter!

Imperator Cleon I. will den genialen Psychohistoriker Hari Seldon zum Premierminister machen. Das würde jedoch bedeuten, dass Seldon weniger Zeit für seine Projekte hat. Um den Imperator nicht zu verärgern, berät er ihn nur informell - und schafft sich dadurch mächtige politische Feinde. Unterdessen werden auf Trantor zwei virtuelle Personen, Sims, von Voltaire und Johanna von Orleans entdeckt, die in einer Debatte gegeneinander antreten sollen. Doch die beiden haben andere Pläne und fliehen in die Datensphäre Trantors - und machen dort eine unglaubliche Entdeckung ...

 
 

Kurzvita

Gregory Benford, 1941 in Alabama geboren, studierte Theoretische Physik in Deutschland und Kalifornien, bevor er 1965 seine erste SF-Kurzgeschichte veröffentlichte. Mit dem 1980 erschienen Roman "Zeitschaft", der mittlerweile zu den großen Klassikern der Science Fiction gezählt wird, gewann er den Nebula Award. Mit „Cosm“ (1998) sowie dem sechsbändigen „Contact“-Zyklus (1977-1995) hat er der naturwissenschaftlich orientierten Hard-SF einen neuen Stellenwert verschafft. Er lehrt und forscht als Physikprofessor an der University of California-Irvine.

 
 

Titelübersicht

» Artefakt
» Cosm
» Das Rennen zum Mars
» Der Aufstieg der Foundation
» Durchs Meer der Sonnen
» Eater
» Himmelsfluss
» Himmelsjäger
» Im Herzen der Galaxis
» Im Herzen des Kometen
» Im Meer der Nacht
» In leuchtender Unendlichkeit
» Lichtgezeiten
» Sternenflüge
» Wider die Unendlichkeit
» Zeitschaft

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de